Unified 802.11a/b/g/n Selectable Dualband Access Point

DWL 3610AP

  • Produkt Status (Revision a): Aktuelles Produkt
Der DWL-3610AP Unified 802.11a/b/g/n Selectable Dualband Access Point wurde speziell für kleine bis mittlere Unternehmen entwickelt und bietet eine beeindruckende Bandbreite und Flexibilität für mittlere bis große WLANs.

Datenblatt downloaden.

Bezugsquellen

Vielseitiger 5 GHz Access Point für WLAN.

Der DWL-3610AP Unified 802.11a/b/g/n Selectable Dualband Access Point bietet eine hohe Bandbreite und Flexibilität für mittlere bis große WLANs.

DWL-3610AP Wireless Selectable Dual‑Band Unified Access Point

Highlights

DWL-3610AP selectable band
Wählbares Frequenzband1

2,4 GHz oder 5 GHz (802.11a/b/g/n)

DWL-3610AP wireless controller
Wireless Controller

DWL-3610AP self configuring cluster
AP-Array-Unterstützung

Mehrere APs können zu selbstkon-figurierenden Clustern zusammengefasst werden

AP Array
Automatisches Frequenz- management

Automatische Einstellung interferenzfreier Kanäle

DWL-3610AP stand alone clustered

Eigenständig, im Cluster oder zentral verwaltet

Setzen Sie den DWL-3610AP eigenständig ein, in einem Cluster oder zentral verwaltet über einen D-Link Wireless Controller oder Unified Switch. Durch die zentrale Verwaltung lässt sich eine große Zahl von APs einfach und effizient einrichten und steuern.

AP Array

Eine kleine Anzahl von DWL-3610AP Access Points kann als selbstkonfigurierender Cluster eingerichtet werden. Sobald der Administrator einen Access Point konfiguriert hat, wird dieselbe Konfiguration automatisch auf alle übrigen APs angewendet.

DWL-3610AP self configuring cluster

Automatisches Frequenzmanagement

Bei nah beieinander liegenden Access Points können ohne Frequenzmanagement Interferenzen zwischen den Kanälen auftreten.

Erkennt ein DWL-3610AP einen nahen Nachbar-AP, wählt er automatisch einen interferenzfreien Kanal. Dadurch werden Frequenzinterferenzen erheblich reduziert, sodass die APs dichter positioniert werden können.

Wenn ein naher AP denselben Kanal nutzt, reduziert der DWL-3610AP automatisch seine Sendeleistung, um Interferenzen weiter zu minimieren3.

Der DWL-3610AP kann auch seine Sendeleistung und damit seine Abdeckung erhöhen, wenn ein AP in der Nähe nicht mehr präsent ist.

DWL-3610AP RF management
DWL-3610AP greater reach

Größere Reichweite und Flexibilität

Die internen Rundstrahlantennen eliminieren Funklöcher und decken auch schwer erreichbare Stellen ab. Durch den wählbaren Funkmodus kann der DWL-3610AP entweder das 2,4-GHz-Frequenzband oder das 5-GHz-Frequenzband2 nutzen. Airtime Fairness sorgt dafür, dass allen Clients die gleiche Sendezeit eingeräumt wird. Dadurch ist optimale Leistung gewährleistet, selbst wenn langsamere Geräte verbunden sind.

Quality of Service

Der DWL-3610AP unterstützt 802.1p Quality of Service (QoS) für höheren Datendurchsatz und eine bessere Leistung bei zeitkritischem Datenverkehr wie VoIP und Videokonferenzen.

Wenn sich außerdem mehrere DWL-3610AP nah beieinander befinden, lehnen Access Points neue Clients ab, sobald ihre Ressourcen vollständig ausgelastet sind. In diesem Fall wird ein Nachbargerät die Verbindungsanfrage übernehmen, um die Netzwerklast auf mehrere APs zu verteilen.

DWL-3610AP QoS

1. Der Access Point kann immer nur ein Frequenzband nutzen. Er sendet nicht gleichzeitig auf beiden Frequenzbändern. Wenn Sie einen simultan sendenden Dualband-Access-Point suchen, wählen Sie den DWL-6610AP
2. Maximale WLAN-Übertragungsrate nach IEEE-Standard 802.11n. Der tatsächliche Datendurchsatz kann abweichen. Netzwerkbedingungen und Umgebungsfaktoren wie Datenaufkommen, Baumaterialien und Gebäudestruktur sowie Netzwerk-Overhead reduzieren die tatsächliche Datenübertagungsrate. Umgebungsfaktoren können die Reichweite des WLAN-Signals einschränken. 
3. Diese Funktion ist verfügbar, wenn der Unified AP in Verbindung mit Unified Wireless Switches/Wireless-Controllern von D-Link eingesetzt wird.

Weitere Produkte

Wireless Controller
DWC-1000
Mehr erfahren
Wireless Controller
DWC-2000
Mehr erfahren
Unified AC1200 Dualband Outdoor Access Point
DWL-8710AP
Mehr erfahren
Unified Wireless AC1750 Dual‑Band Access Point
DWL-8610AP
Mehr erfahren
Wireless AC1200 Dual‑Band Unified Access Point
DWL-6610AP
Mehr erfahren
Type Hardware-managed AP
Wireless standard Wireless N
Frequency band mode Dual-band selectable
Wireless speed 300 Mbps 2.4 GHz

867 Mbps 5 GHz
Antenna type Embedded omni-directional antennas
Antenna gain 3 dBi for 2.4 GHz

3 dBi for 5 GHz
Power-over-Ethernet Yes
Wired interface 1 x Gigabit Ethernet LAN
Console port
Supported
Indoor/outdoor Indoor
Type of housing Plastic
Wireless modes Access Point (AP)

WDS bridge

WDS with AP
Advanced features MIMO
Maximum number of SSIDs 16
Auto channel selection
Supported
WMM-PS/802.11e (U-APSD)
Supported
Wi-Fi scheduler
Supported
AP traffic load balance
Supported
L2 roaming
Supported
WEP 64/128 bit
Supported
WPA/WPA2-Personal/Enterprise
Supported
TKIP/AES encryption
Supported
WPA_WPA2_PSK over WDS
Supported
WLAN partition
Supported
SSID broadcast disable
Supported
Rogue AP detection
Supported
Station isolation
Supported
MAC address filtering
Supported
802.1X authentication
Supported
Wireless controller/unified switch managed features AP load balance

Auto-channel, auto-RF management

Captive portal

L2/L3 fast roaming

Rogue AP mitigation

View neighbour AP information

WIDS/WIPS
Supported D-Link Wireless Controllers/Unified Switches DWC-1000

DWC-2000

DWS-3160

DWS-4026
Management platform Hardware controller: DWC/DWS Series
WEB
Supported
SNMP (v1, v2c, v3)
Supported
CLI
Supported
Telnet
Supported
SSH
Supported
Syslog
Supported
Configuration group sync through AP Array (up to 8 APs)
Supported
Version Datum Typ Dateigröße
Datenblatt in Deutsch - - - Herunterladen
Version Beschreibung Datum Typ Dateigröße
Manual 6.61 Revision All Product Manual 11.09.2018 - - Herunterladen
Version Beschreibung Datum Typ Dateigröße
QIG - 14.11.2016 - - Herunterladen
Die Firmware für dieses D-Link Produkt beinhaltet einen von dritter Seite entwickelten Software Code gemäß der GNU General Public License ("GPL") oder GNU Lesser General Public License ("LGPL"). Weitere Informationen über die Nutzungsbedingungen und wie Sie Zugriff auf den in diesem Produkt verwendeten GPL Code und LGPL Code erhalten, finden Sie hier:
 
http://tsd.dlink.com.tw/GPL.asp
 
Der in der Firmware für dieses Produkt beinhaltete GPL Code und LGPL Code wird OHNE GARANTIEÜBERNAHME verbreitet; das Urheberrecht dafür liegt bei einem oder mehreren Autoren. Details finden Sie im GPL Code und im LGPL Code in der Firmware für dieses Produkt sowie in den GPL- und LGPL-Nutzungsbedingungen.
Version Beschreibung Datum
4.6.0.6 Firmware 07.08.2018 Herunterladen
Version Beschreibung Datum
CE Doc DWL-3610AP CE DoC 03.05.2017 Herunterladen