5‑Slot iSCSI SAN Storage Array

DSN‑1100‑10

  • Produkt Status: Abgekündigt (EOL)
D-Link's DSN-1100-10 iSCSI SAN array is an entry-level network storage solution in a 5-bay desktop form factor, ideal for small businesses. The heart of the DSN-1100-10 is a powerful 10Gbit iSCSI System-on-a-Chip (SoC) capable of handling over 80,000 I/OS per second. The DSN-1100-10 supports 10TB of raw capacity using 2TB drives and can be easily implemented as a supplemental backup platform for quick restores, as secondary online storage, or as bandwidth-demanding primary storage for security surveillance and A/V applications.

Datenblatt downloaden.

Bezugsquellen
  • Einfach zu installierende iSCSI-Komplettlösung
  • Nahtlose Integration in vorhandene IT-Umgebungen
  • Reduzierte Kosten durch einfache Verwaltung
  • Stets ausreichender Speicherplatz - bis zu 10 Terabyte an Daten
  • Besonders hoher Datendurchsatz mit einer Bandbreite von bis zu 425 MB/s
  • Schneller Datenzugriff jederzeit gewährleistet - von jedem Unternehmensstandort aus
  • Erhöhte Ausfallsicherheit - optimal für Datenarchivierung & Disaster Recovery)
  • Leistungsstarkes System-on-a-Chip Design - über 80.000 I/O Operationen pro Sekunde
  • Flexibilität durch Volume Virtualisierung
  • Benutzerfreundliches Management über Web-Browser
 

Das DSN-1100-10 iSCSI SAN Storage Array bietet kleinen und mittleren Unternehmen eine dedizierte Speicherlösung zu einem attraktiven Preis-/Leistungsverhältnis. Es ermöglicht eine zentrale und sichere Bereitstellung der Daten, die von überall zugänglich und verwaltbar sind. Weiterhin sorgen Skalierbarkeit, Datenredundanz und Unterstützung für neue Anwendungen wie IP Überwachung dafür, dass diese Lösung nicht nur heutigen sondern auch künftigen Anforderungen gerecht wird.


Hohe Performance
Das in einem Tower-Gehäuse untergebrachte Storage Array basiert auf einem leistungsstarken SoC-Design (System on a Chip) und ist dadurch in der Lage über 80.000 I/O Operationen pro Sekunde zu verarbeiten. Vier Gigabit LAN Ports mit Link Aggregation Group sorgen für Ausfallsicherheit und einen besonders hohen Datendurchsatz mit einer Bandbreite von bis zu 425 MB/s.


RAID für mehr Sicherheit und Effizienz
Die fünf Hot-Swap-fähigen SATA II-Festplattenlaufwerksschächte unterstützen bei Verwendung von 2-TB-Festplatten eine Bruttokapazität von 10 TB. Die verschiedenen RAID-Level 0, 1, 1+0 und 5 sorgen zudem für eine optimale Performance und Ausfallsicherheit.


Wandelbare iSCSI-Storagelösung

Das iSCSI-Storage System kann sowohl an einer Punkt-zu-Punkt-Verbindung zwischen einem Server und einem Daten-Speicher eingesetzt werden oder ein gemeinsames Speichermedium darstellen, auf das mehrere Server zugreifen können. Zudem kann der gesamte Speicherplatz aller Festplatten optimal genutzt werden: bei der sogenannten Storage Virtualisierung werden die RAID-Level verschiedener Server über die gesamten vorhandenen Festplatten verteilt. Die voneinander unabhängigen Volumes lassen sich flexibel miteinander kombinieren und sind jederzeit veränderbar.


Zentrales Speichermanagement
Der integrierte, benutzerfreundliche IP-SAN Device Manager bietet ein umfassendes Netzwerkspeichermanagement - neben einem Web-Browser mit Java Unterstützung muss keine zusätzliche Software installiert werden. Zudem ist die Überwachung und Konfiguration von allen Storage Geräten im Netzwerk lokal oder per Fernzugriff möglich.


Die Abbildung kann vom tatsächlichen Produkt abweichen.
Type
Storage Area Network
Enclosure form factor
Tower
FLASH
256 MB
SDRAM
256 MB
Number of drive bays
5
Drive interface
SATA I/II
Drive form factor
3.5/2.5 inch
Maximum storage capacity
15 TB
Network interface
4 x Gigabit Ethernet
Maximum throughput (MB/s)
425
Link aggregation group (LAG) support
Supported
iSCSI/TCP/IP full hardware offload
Supported
CHAP
Supported
Maximum number of sessions
1024
802.1 q VLAN
Supported
Multiple drive configuration
RAID 0/1/1+0/5
Virtual volumes(maximum)
1024
Online capacity expansion
Supported
Instant RAID Volume availability
Supported
Online volume migration
Supported
Auto volume rebuilding
Supported
SSL
Supported
Web interface through browser
Supported
VMWare
Supported
This product was phased out on: 01.09.2013
Version Datum Typ Dateigröße
Datasheet - PDF 0.66mb Herunterladen
Version Beschreibung Datum Typ Dateigröße
Software User’s Guide Software User’s Guide - PDF 5.73mb Herunterladen
Hardware Reference Guide Hardware Reference Guide - PDF 3.04mb Herunterladen
Version Beschreibung Datum Typ Dateigröße
1.00 Quick Installation Guide 29.09.2009 PDF 0.78mb Herunterladen
Version Beschreibung Datum
Firmware 2.8.2.2 Firmware 11.05.2011 Herunterladen
Firmware 2.8.0.48 Firmware 02.12.2010 Herunterladen
Version Beschreibung Datum
DEU_Interoperability_Matrix_RevA Interoperability Matrix 10.05.2011 Herunterladen
Declaration of conformity Declaration of conformity 02.10.2009 Herunterladen