D‑Link für IECEE‑konforme Produktentwicklung durch TÜV NORD zertifiziert

IEC 62443‑4‑1 Norm unterstreicht Unternehmensstrategie im Bereich Produktentwicklung und Qualitätssicherung

14 Januar, 2021

Padlock with blue command line background.

Eschborn, 14. Januar 2021 — D-Link, führender Hersteller IP-basierter Netzwerklösungen für kleine und mittlere Unternehmen sowie private Endkunden, wurde vom TÜV NORD nach der IEC 62443-4-1 Norm zertifiziert. Der IT-Sicherheitsstandard definiert Anforderungen für einen sicheren Produktentwicklungsprozess im industriellen Bereich. Die Zertifizierung unterstreicht das langjährige Engagement von D-Link, sein gesamtes Produktportfolio unter Einhaltung strenger Sicherheitsvorgaben herzustellen – von der Entwicklung und dem Design über das Testing bis hin zur Markteinführung.

Zertifizierte IT-Sicherheit für industrielle Automatisierungssysteme

Die IEC 62443-4-1 Norm ist Teil der internationalen Normenreihe IEC 62443 und spezifiziert Anforderungen für den kompletten Produktentwicklungszyklus von Software- oder Hardwarekomponenten, die in industriellen Automatisierungs- und Steuerungssystemen eingesetzt werden. Diese reichen von konkreter Anforderungsspezifikation, Entwurf und Architektur über Implementierung einschließlich der Kodierrichtlinien, der Verifizierung, Validierung und dem Management von Fehlern und Patches bis hin zur Außerbetriebnahme. Der Sicherheitsstandard gilt auch für Geräte der Netzwerkinfrastruktur, wie Industrie-Switches, Router oder Access Points. Ziel ist es, sowohl Herstellern als auch Anwendern konkrete Informationen und Richtlinien über Herstellungsprozesse zur Verfügung zu stellen und damit Produkte besser und sicherer zu machen.

„Wir legen großen Wert auf zertifizierte Prozesse bei der Produktentwicklung“

"Die IT-Branche hat in den letzten zehn Jahren einen exponentiellen Anstieg von Cyber-Angriffen erlebt,“ erklärt Gunter Thiel, Country Manager DACH & Benelux. „Daher ist diese Zertifizierung ein wichtiger Schritt und verdeutlicht unser kontinuierliches Engagement für mehr Datenschutz und Anwendersicherheit. Sie unterstreicht die hohen Anforderungen, die D-Link an seine Produkte stellt. Deshalb legen wir auch sehr großen Wert auf einen zertifizierten Prozess bei der Produktentwicklung – im Sinne unserer Kunden. Sie erwerben Produkte, die das Risiko von Schwachstellen minimieren und einen sicheren und zuverlässigen Betrieb von industriellen Anlagen gewährleisten.“

Langjährige Partnerschaft mit Onward Security

D-Link erhielt die IEC 62443-4-1-Zertifizierung mit Unterstützung von Onward Security, einem führenden Anbieter von Sicherheitslösungen und langjährigen Sicherheitspartner von D-Link. Seit mehr als fünf Jahren unterstützt das Unternehmen D-Link bei der kontinuierlichen Prüfung und dem Aufbau von Entwicklungssystemen im Bereich der Produktsicherheit sowie bei der Implementierung der IEC-Norm.