Cloud‑Networking: D‑Link Nuclias Lösungen ab sofort verfügbar

D‑Link Nuclias Connect: Softwarebasierte Alternative für Hardware‑Netzwerkcontroller. D‑Link Nuclias Cloud: Kosteneffizientes Netzwerkmanagement aus der Cloud.

14 November, 2019

Cloud-Networking - D-Link Nuclias Lösungen

Eschborn, 14.11.2019 — D-Link, führender Hersteller IP-basierter Netzwerklösungen für kleine und mittlere Unternehmen sowie private Endkunden, gibt die Verfügbarkeit von Nuclias Connect und Nuclias Cloud in Deutschland, Österreich und der Schweiz bekannt.

D-Link Nuclias Connect – Alternative zu Hardware-Controllern

Mit Nuclias Connect präsentiert D-Link eine neue Lösung für die zentrale softwarebasierte Netzwerkverwaltung. Sie stellt eine flexible Alternative zum Einsatz hardwarebasierter Controller als Herzstück eines drahtlosen Netzwerks dar. D-Link Access Points lassen sich mit der Lösung einfach und unkompliziert in ein bestehendes Netzwerk integrieren. Installiert auf einem lokalen Windows- oder Linux-basierten Computer, kann Nuclias Connect als lokale Software-Management-Plattform genutzt werden. Als Cloud-Lösung gehostet, ist zudem der Einsatz in einem frei wählbaren Public-Cloud-Service möglich. Bis zu 1.000 Access Points können damit zentral verwaltet werden. IT-Resellern und Managed Service Providern ermöglicht diese Lösung, Kunden vorkonfigurierte Access Points auszuliefern sowie Zugriff und Sicherheit in den drahtlosen Netzwerken der Kunden remote zu verwalten.

Nuclias Connect Hub für bis zu 100 Access Points

In kleinen bis mittelgroßen Umgebungen mit maximal 100 Access Points ist außerdem die Verwendung eines Nuclias Connect-Hubs (DNH-100) möglich. Der All-in-One-Controller hat die Managementsoftware Nuclias Connect bereits vorinstalliert und ist damit eine kostengünstige und sofort einsatzbereite Lösung. Sein Metallgehäuse ist nicht größer als ein kleiner 8-Port Switch, kann aber mit den mitgelieferten Montagewinkeln auch in einem Rack montiert werden.

D-Link Nuclias Cloud – kosteneffiziente Netzwerkverwaltung per Cloud

Ebenso ist Nuclias Cloud ab sofort erhältlich. Die cloudbasierte Netzwerkmanagement-Lösung von D-Link ermöglicht IT-Resellern und Managed Service Providern (MSP), die Netzwerke ihrer Kunden bequem von der Ferne aus zu konfigurieren und zu verwalten. Nuclias Cloud eignet sich auch ideal für kleine bis mittlere Unternehmen mit begrenzten IT-Ressourcen, die das Netzwerk der eigenen Organisation – auch mit mehreren Standorten – selbst verwalten möchten. Die Lösung ist sehr einfach zu bedienen, skalierbar, sicher und kostengünstig. Einrichtung, Konfiguration, Überwachung, Fehlerbehebung und Management der Netzwerkumgebung erfolgen via Browser oder über die demnächst verfügbare Nuclias iPad-App. Geräte werden direkt an den Remote-Standort gesendet und nach der Verbindung zentral konfiguriert (Zero-Touch-Bereitstellung). Die Verteilung von Netzwerkkonfigurationen und Softwareupdates erfolgt über die Cloud im Push-Verfahren an die Endgeräte. Vor-Ort-Besuche von Technikern entfallen, wodurch sich die Ausgaben für Bereitstellung und Verwaltung bedeutend senken lassen.

Skalierbarkeit und Pay-as-you-go-Modell

Nuclias Cloud ermöglicht die Verwaltung einer unbegrenzten Zahl an unterstützten Access Points und Switches. Netzwerke sind aufwärts sowie abwärts skalierbar und können so dynamisch an die Unternehmensgröße angepasst werden. Die Lösung ist kosteneffektiv, da sie über ein Lizenzmodell läuft. Nutzer zahlen nur, was sie tatsächlich benötigen (Pay-as-you-go).

Datensicherheit und Verschlüsselung

Die Business-Lösung bietet außerdem Sicherheit der Enterprise-Klasse: Nuclias Cloud sendet keine Daten aus dem unternehmenseigenen Netzwerk in die Cloud. Dort befinden sich ausschließlich Konfigurationsdaten (Steuerungsebene). Zudem ist die gesamte Kommunikation zwischen dem Nuclias Cloud-Server und Nuclias-Geräten mit WebSocket over SSL verschlüsselt. Die Cloud-Server für Europa befinden sich in Frankfurt und Irland.

Verfügbarkeit und Preise

Nuclias Connect ist ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Die Software ist mit den meisten D-Link Access Points der DAP-Serie kompatibel und steht kostenfrei über die D-Link Homepage als Download zur Verfügung. Lizenzgebühren für einzelne Access Points entfallen.

Nuclias Cloud ist ebenso ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Preise erhalten Interessierte auf Anfrage in der Distribution oder bei D-Link direkt. Für Nuclias Cloud steht mit dem DBA-1210P (AC1300) bereits ein leistungsstarker PoE Wave 2 Access Point zur Verfügung. Weitere Indoor und Outdoor Access Points sowie Smart Managed Switches für Nuclias Cloud wird D-Link in Kürze auf den Markt bringen