D‑Link stellt neues Bronze‑Level für Partnerprogramm vor

D‑Link Partnerstudie zeigt: Bereits 83 Prozent der D‑Link Partner würden ViP+ (Value in Partnership+) Programm weiterempfehlen

25 Juli, 2018

Eschborn, 25. Juli 2018 — D-Link, führender Hersteller IP-basierter Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen sowie private Endkunden, frischt sein D-Link Partnerprogramm ViP+  auf und führt mit sofortiger Wirkung die neue Partnerstufe „Bronze“ ein. Die neue Stufe richtet sich an Reseller, die mindestens 5.000 Euro Jahresumsatz erwirtschaften und von den erweiterten Vorteilen des Partnerprogramms profitieren möchten. Die Bronzestufe ergänzt die bisherigen Partnerstufen „Registered“, „Silver“ und „Gold“.

Mehr Support durch mehr Inhalt

 „Mit der Überarbeitung unseres Partnerprogramms ViP+ verfolgen wir das Ziel, alle unsere Partner mit deutlich mehr Inhalten für das Tagesgeschäft zu unterstützen“, erklärt Country Manager DACH & BNL der D-Link (Deutschland) GmbH Gunter Thiel. „Beispielsweise haben wir unsere Tools für das Projektgeschäft um hilfreiche Checklisten erweitert und Einkaufskonditionen verbessert. Mit der neuen Partnerstufe „Bronze“ möchten wir ab sofort auch die Reseller unterstützen, die neu in das Projektgeschäft einsteigen möchten und Service sowie Support benötigen. Bronze-Partner haben unter anderem die Möglichkeit individuelle Jahresvereinbarungen zu schließen, Mitarbeiterschulungen anzufragen sowie Preisvorteile und das Demogeräte-Programm zu nutzen.“

D-Link ViP+: Die Partnerstufen im Überblick

Das D-Link Partnerprogramm ViP+ unterstützt Reseller und Systemhäuser dabei, ihr Geschäft mit D-Link Produkten und Lösungen auszubauen. Beteiligte Partner ab der Partnerstufe „Registered“ können sich über die verschiedenen Stufen hinweg bis zum Gold Partner weiterentwickeln. Die Grundlage bilden Jahresumsatzvereinbarungen, abgeschlossene Trainings sowie Zertifizierungen in den D-Link Kernproduktkategorien. Insgesamt verfügt das D-Link Partnerprogramm über die folgenden vier aufeinander aufbauenden Partnerstufen:

Registered Partner
Partner der Stufe „Registered“ können an Produkttrainings sowie Webinaren teilnehmen und haben Zugriff auf das Partnerportal. Dort liegen hilfreiche Informationen und Materialien zur Verkaufsunterstützung. Zudem stehen im Portal eine Vielzahl an exklusiven Tools wie der Product Selector Pro oder der Surveillance Floor Planner Pro bereit.

Bronze Partner
Partner mit Bronze-Level verfügen über D-Link Produktkenntnisse und kommen in den Genuss von Preisvorteilen – zum Beispiel im Projektgeschäft. Sie werden über die D-Link Abteilung Internal Sales betreut.

Silver Partner
Partner der Stufe „Silver“ verfügen über gute Kenntnisse der D-Link Produkte. Zusätzlich zu Vorteilen des Bronze-Levels bietet D-Link eine umfangreiche Direktbetreuung, um die Partner optimal beim Vertrieb von professionellen Netzwerkprodukten und -lösungen zu unterstützen.

Gold Partner
Gold-Partner verfügen über ein besonders umfassendes Know-how und können Kunden umfassend hinsichtlich komplexer Lösungen beraten sowie diese zur Verfügung stellen. Sie werden durch den D-Link Vertrieb direkt betreut und sind auf das Projektgeschäft spezialisiert.

D-Link Partnerstudie: Bereits 83 Prozent sagen Ja!

Laut einer internen Umfrage unter D-Link Partnern sind bereits 83 Prozent der Befragten bereit, das Partnerprogramm ViP+ innerhalb ihres Business Netzwerkes weiter zu empfehlen. „Eine solche Partnerumfrage liefert uns wichtiges Feedback aus erster Hand“, so Thiel. „Wir sind bei der Partnerzufriedenheit bereits auf einem guten Weg, wollen uns hier aber noch weiter verbessern. Daher investieren wir aktuell verstärkt in den weiteren Ausbau unsers Partnerprogramms. Bereits jetzt sehen unsere Partner die Mehrwerte einer registrierten Partnerschaft vor allem in den D-Link Hilfs-Tools wie dem Wi-Fi Planner Pro oder dem Surveillance Floor Planner Pro, dem Demogeräte-Programm sowie den Promotions. Ein Beispiel hierfür wäre unsere aktuell laufende ViP+ Sommer-Kampagne. Ab dem Silber-Level wissen Partner vor allem das dedizierte Account Management sowie die Werbekostenzuschüsse zu schätzen. Insgesamt konnten wir viele Erkenntnisse erlangen, welche unser Engagement für unsere Partner bestätigen.“

Weitere Ergebnisse der D-Link Partnerumfrage 2018:

  • Mehr als 95 Prozent der Kunden mit direktem Kontakt zu einem D-Link Sales oder Account Manager sind mit dem Service zufrieden. 76 Prozent vergaben ein „Exzellent“ oder „Sehr gut“.
  • Mehr als 96 Prozent der Kunden mit direktem Kontakt zum technischen Support von D-Link sind mit dem Service zufrieden. Davon bewerteten 51 Prozent den Service mit „Exzellent“ oder „Sehr gut“.
  • 90 Prozent der Kunden gaben an, dass Sales Leads von D-Link wichtig für das eigene Business sind.

Interessierte Fachhändler können sich unter vipplus.dlink.com für das ViP+ Partnerprogramm bewerben.