ESET Bericht über Schwachstellen an DCS‑2132L

24 Juni, 2019

Überblick:

Am 2. Mai 2019 veröffentlichte der Sicherheitssoftwarehersteller ESET einen Bericht über potentielle Schwachstellen an der Netzwerkkamera DCS-2132L, die Angreifern den Zugriff auf Video-Streams ermöglichen könnten. Die berichtete Problematik ist D-Link bekannt und wird derzeit von uns untersucht, um Lösungen zu erarbeiten. Eine bereits verfügbare Firmware Version adressiert einige Schwachstellen (verfügbar über die mydlink App sowie hier). Sobald uns nähere Informationen vorliegen, werden wir diese bereitstellen.

Referenz:

https://www.welivesecurity.com/2019/05/02/d-link-camera-vulnerability-video-stream/

Unsere internationale Task Force und das Produktmanagement-Team reagieren auf aufkommende Sicherheitsfragen und sorgen für die schnellstmögliche Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen. Bitte prüfen Sie unsere Website regelmäßig in Bezug auf Updates.