Wie Sie Ihr Zuhause im Blick behalten, egal wo Sie gerade sind

Mit mydlink Cloud Services behalten Sie stets im Blick, was Ihnen wichtig ist.

Ein beruhigendes Gefühl
Sie sind unterwegs und möchten nachschauen, ob Ihr Kind seine Hausaufgaben macht? Sie möchten sich vergewissern, dass zu Hause alles in Ordnung ist, während Sie im Urlaub sind? Sie wollen wissen, ob Ihre Katze von Ihren Ausflügen wieder zurück ist? Dann lesen Sie hier weiter. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Zuhause mit einfachen Mitteln jederzeit im Blick behalten. Egal wo Sie gerade sind.

Wozu Heimüberwachung?
Mit unseren Videoüberwachungslösungen können Sie Ihr Zuhause sowohl über einen Computer mit Internetverbindung als auch über ein iPad, iPhone oder ein Android-Gerät überwachen und Videos aufzeichnen. Jederzeit und von überall.

Schon mit unseren Einsteigerkameras können Sie über einen Live-Stream ein Auge auf Ihr Zuhause haben. Kameras mit integriertem Speicherkartenslot ermöglichen bei Bedarf sogar eine direkte Aufzeichnung, ohne dass Sie dafür ein zusätzliches Geräte benötigen.

Sie sind verreist? Mit einem zusätzlichen mydlink™ Netzwerk Video Recorder (DNR-322L) können Sie gleichzeitig Ihr Zuhause überwachen und auch über längere Zeit Videomaterial aufzeichnen - bis zu 6 Wochen* und von mehreren Kameras.

Das brauchen Sie

  • Eine Internetverbindung (DSL/Kabel)
  • Einen (WLAN-)Router bzw. Box des Providers mit Internetverbindung
  • Eine oder mehrere D-Link Cloud IP-Kameras
  • Ein Smartphone bzw. Tablet (iPhone®, iPad® oder Android™- Gerät) oder Computer mit Internetverbindung
  • Ein Konto für das mydlink™ Portal und (für Mobilgeräte) mydlink™ App

 

Ihre Internetverbindung und Ihr Router
Eine schnelle und zuverlässige Internetverbindung gewährleistet eine konstante Verbindung mit der mydlink™ Kamera und zeigt die Aufnahmen in Echtzeit. Für die beste Datenübertragung in Ihrem Heimnetzwerk sorgt der richtige Router. Wir führen eine Vielzahl von Routern, die speziell für die Anforderungen von Videoübertragungen entwickelt worden sind.

Immer alles im Blick. Auch von unterwegs.
Über das mydlink-Portal haben Sie via Webbrowser von jedem Computer und via App vom iPad, iPhone, Android-Telefon oder Android-Tablet Zugriff auf Ihre Kameras. Die Installation der Kameras ist ganz einfach. Sie müssen lediglich die mitgelieferte Installations-CD in den Computer einlegen. Sobald die Kamera eingerichtet ist, werden Sie dazu aufgefordert, ein mydlink-Konto zu erstellen. Nach der Registrierung im mydlink-Portal wird die Kamera automatisch erkannt und zu Ihrem mydlink Konto hinzugefügt. Sie können also sofort mit dem Überwachen beginnen.

Jede D-Link Cloud Kamera kann auch über das persönliche Konto im mydlink Internetportal eingesehen werden und ermöglicht dadurch die Fernüberwachung - rund um den Globus.

Eine Kamera für jeden Bedarf
Ob Wohnungsflur oder Hof und Garten, ob tagsüber oder auch nachts – mit unserer Cloud Camera Familie haben Sie eine große Auswahl an Produkten zum Überwachen oder Aufzeichnen rund um die Uhr. Wir helfen Ihnen, die Produkte zu finden, die Ihren Bedürfnissen am Besten entsprechen.

Cloud Kameras im Überblick



 

*Basierend auf 12 Stunden Bewegungserkennung pro Tag.
**Wert basiert auf einem Netzwerk Video Rekorder (DNR-322L) mit 2x 3TB Festplatten und Aufzeichnungen von 4x H.264 mydlink Wireless N Tag&Nacht Home IP Cameras (DCS-942L) mit höchster Bildqualität.
***Festplatten gehören nicht zum Lieferumfang. Der mydlinkTM Netzwerk Video Rekorder verfügt insgesamt über eine Speicherkapazität von bis zu 6TB.