Wireless AC2200 Wave 2 Tri‑Band Unified Access Point

DWL‑7620AP

  • Produkt Status: Aktuelles Produkt
  • 802.11ac Wave 2, Triband, bis zu 2,2 Gbit/s*
  • 2 interne Rundstrahlantennen
  • Bis zu 64 dynamische VLANs pro Access Point
  • 802.11k Fast Roaming1, MU-MIMO und QoS mit WMM
  • Link Aggregation2
  • Begrenzte lebenslange Garantie

Datenblatt downloaden.

Bezugsquellen
Wireless AC icon
AC2200 Wave 2

Kombinierte WLAN-Datenraten von bis zu 2,2 Gbit/s* mit 802.11ac Wave 2

Tri-band icon
Triband-WLAN

Höherer Datendurchsatz und bessere Abdeckung durch drei Frequenzbänder. Reduzierte Kanalinterferenzen sorgen für bessere Zuverlässigkeit in Bereiche mit starker WLAN-Nutzung

Network icon
Schnelles und unterbrechungsfreies Roaming

Lässt Sie ein Drahtlosnetzwerk einrichten, in dem sich Nutzer frei in Gebäuden bewegen können, ohne dass die WLAN-Verbindung unterbrochen wird.

RF Management icon
Automatisches Frequenzmanagement

Reduziert Frequenzinterferenzen deutlich und ermöglicht dichteren AP-Einsatz

MU-MIMO icon
Zentral verwaltet

Setzen Sie den Access Point eigenständig, in einem selbstkonfigurierenden Cluster oder zentral verwaltet über einen D-Link Wireless-Controller ein.

Limited Lifetime Warranty icon
Begrenzte lebenslange Garantie

Registrieren Sie sich und erhalten Sie vollständigen Schutz durch begrenzte lebenslange Garantie von einem der weltweiten Branchenführer.

Schneller arbeiten durch Triband‑WLAN mit Wave‑2‑Technik

Der Wireless AC2200 Wave 2 Tri‑Band Unified Access Point bietet hohe Bandbreiten und Flexibilität für mittlere bis große WLANs. Mit seiner rasanten Triband‑Geschwindigkeit, 2x2 MU‑MIMO, Band Steering und Airtime Fairness ist dieser Access Point das perfekte Upgrade für Ihr Unternehmen.

DWL-7620AP intro image

Erweiterte WLAN‑Funktionen

802.11k Fast Roaming1 erlaubt WLAN‑Clients einen nahtlosen Wechsel zwischen den Access Points. 802.1p Quality of Service (QoS) liefert höheren Datendurchsatz und eine bessere Leistung bei zeitkritischem Datenverkehr wie VoIP und Streaming‑DSCP. Ebenfalls unterstützt wird Wi‑Fi Multimedia (WMM): Im Falle einer Netzwerküberlastung kann zeitkritischem Datenverkehr Vorrang eingeräumt werden. Airtime Fairness sorgt dafür, dass allen Clients die gleiche Sendezeit eingeräumt wird. Das verhindert eine übermäßige Beanspruchung der WLAN‑Verbindung durch langsamere Geräte.

Upgrade auf Triband‑WLAN

Der DWL-7620AP nutzt ein 2,4-GHz- und zwei 5-GHz-Frequenzbänder für die steigende Zahl der Geräte, die sich mit einem einzigen Access Point verbinden.

Für ältere 802.11b/g/n-Geräte steht der 2,4-GHz-Bereich zur Verfügung, während die beiden 5-GHz-Frequenzbänder für neuere, schnellere Wireless-AC-Geräte reserviert werden können. Diese profitieren von reibungsloser WLAN-Leistung auch bei bandbreitenintensiven Anwendungen wie HD-Streaming, VoIP und Dateiübertragung.

Die Band-Steering-Technik verteilt Clients und Datenverkehr effizient auf die drei WLAN-Bänder, um auch in Bereichen mit starker WLAN-Nutzung ein ausgezeichnetes Nutzungserlebnis für alle Clients zu gewährleisten.

Tri-Band Wi-Fi
Wireless AC Speed

Höhere Geschwindigkeit und bessere Verbindungsqualität

Kombinierte Drahtlosgeschwindigkeiten von bis zu 2.200 Mbit/s* über drei WLAN-Frequenzbänder für ein schnelleres Unternehmensnetzwerk.

Durch Link Aggregation2 per Kabel lassen sich zwei Gigabit-Ethernet-Ports zu einem verbinden. Das verdoppelt die verfügbare Bandbreite des Access Point und steigert den Gesamtdurchsatz.

MU‑MIMO‑Effizienz

Durch die Unterstützung von MU-MIMO (Multi-User Multiple Input Multiple Output) kommuniziert der DWL-7620AP über mehrere Antennen mit mehreren Clients gleichzeitig. So kann der Access Point das Frequenzspektrum effizienter nutzen und die Netzwerkkapazität deutlich steigern. Die 2x2-MU-MIMO-Technik schöpft alle Datenströme voll aus und verbindet damit mehr Clients bei stark verbesserter WLAN-Leistung.

MU-MIMO

Flexibel einsetzbar

Für bestmögliche WLAN‑Abdeckung lässt sich der Access Point an der Decke oder an der Wand montieren. Dank Integration von Power over Ethernet (PoE) geht die Bereitstellung noch schneller von der Hand und ist auch in Bereichen ohne Steckdose kein Problem.

Flexible and easy deployment

Effektive Verwaltung.

D‑Link Unified Wireless‑Controller ermöglichen die zentrale Verwaltung von mehreren DWL‑7620AP. Setzen Sie den Access Point eigenständig, in einem selbstkonfigurierenden Cluster oder zentral verwaltet über einen D‑Link Wireless‑Controller ein. Ein Konsolenport für Debugging und Konfiguration ist vorhanden.

Zentral verwaltet.

In Verbindung mit D-Link Unified Wireless-Controllern (DWC-1000 und DWC-2000) können mehrere DWL-7620AP zentral verwaltet werden. So lässt sich eine große Zahl von Access Points einfach und effizient einrichten und verwalten.

Automatisches Frequenzmanagement

Erkennt der DWL-7620AP einen nahen Nachbar-AP, wählt er automatisch einen interferenzfreien Kanal. Dadurch werden Frequenzinterferenzen erheblich reduziert, sodass die Access Points dichter positioniert werden können. 

Wenn ein naher AP denselben Kanal nutzt, reduziert der DWL-7620AP automatisch seine Sendeleistung, um Interferenzen weiter zu minimieren.1 Fällt ein naher Access Point aus, erhöht der jeweils andere seine Sendeleistung, um seinen Abdeckungsbereich zu erweitern.

Centralized Management

Wir sind für Sie da

30 years icon

Über 30 Jahre Erfahrung in der Netzwerkbranche

Wir bieten umfassende Netzwerklösungen für kleine und große Unternehmen auf der ganzen Welt.

Tech support headset icon

Wir sind für Sie erreichbar

Qualifizierter Support vor Ort in 16 Ländern. Unsere Supportteams sind für Sie zur Stelle.

Limited Lifetime Warranty icon

Begrenzte lebenslange Garantie von D‑Link

Dank der Qualität und Zuverlässigkeit von D‑Link Produkten können wir für jede Registrierung eine begrenzte lebenslange Garantie gewähren. Damit gehört D‑Link auch in dieser Hinsicht zu den Branchenführern.

Tech support available 24/7

Austausch‑Service rund um die Uhr verfügbar

Buchen Sie den Austausch‑Service, der fehlerhafte Geräte schnell und effizient ersetzt.

Full technical details

  • General
  • Wireless Interface
  • IEEE 802.11b/g/n 2.4 GHz wireless
  • IEEE 802.11/a/n/ac Wave 2 5 GHz wireless
  • MIMO
  • 2x2
  • Antennas
  • Internal omnidirectional antennas
  • 2.4 GHz: 3 dBi
  • 5 GHz: 4 dBi
  • Operating Frequency
  • 2400 to 2483.5 MHz
  • 5150 to 5850 MHz
  • Operating Channels
  • 1 to 13 channels for 2.4 GHz band (per country code)
  • 36 to 165 channels for 5 GHz band per country code
  • Ethernet Interface
  • 2 x 10/100/1000BASE‑T LAN port
  • Console Port
  • RJ‑45
  • Data Rate*
  • 2.4 GHz ‑ Up to 400 Mbps
  • 5 GHz (1) ‑ Up to 867 Mbps
  • 5 GHz (2) ‑ Up to 867 Mbps
  • Functionality
  • Advanced Features
  • Auto Channel selection
  • 802.1p Quality of Service (QoS)
  • Wireless Multimedia (WMM)
  • Wireless Distribution System (WDS)
  • Band steering
  • Airtime Fairness
  • Link Aggregation1
  • IEEE 802.11k Fast Roaming*
  • Management
  • Operating Mode
  • Standalone mode
  • Managed mode ‑ Centrally managed by D‑Link Wireless Controller
  • Management Interfaces
  • Web‑based User Interface (Web UI)
  • Telnet/SSH
  • Command Line Interface (CLI)
  • SNMP v1/v2c/v3
  • Security
  • SSID Security
  • Up to 32 SSIDs, 16 per radio
  • 802.1Q VLAN
  • Station Isolation
  • Wireless Security
  • WPA/WPA2 Personal/Enterprise
  • AES and TKIP
  • Detection and Prevention
  • Rogue and valid AP classification
  • Authentication
  • MAC address filtering
  • Physical
  • Power Adaptor
  • External power adapter: 12 V DC 2.5 A (not included)
  • Supports 802.3at PoE PD on LAN 1 Port
  • Power over Ethernet (PoE)
  • IEEE 802.3at
  • Power Consumption
  • Maximum 20 W
  • Enclosure
  • Bottom cover – plastic
  • Top cover – plastic
  • UL2043‑certified chassis
  • Temperature
  • Operating: 0 to 40°C (32 to 104°F)
  • Storage: ‑20 to 65 °C (‑4 to 149 °F)
  • Humidity
  • Operating: 10% to 90% non‑condensing
  • Storage: 5% to 95% non‑condensing
  • Meantime Between Failure (MTBF)
  • 753,019 hours
  • Certifications
  • CE
  • FCC
  • IC
  • cUL+UL
  • CB
  • RCM
  • NCC
  • BSMI
  • UL2043
  • EN55032
  • EN55024
  • EN61000‑3‑2
  • EN61000‑3‑3
  • EN60601‑1‑2 (Medical electrical equipment)
  • EN301489‑1
  • EN301489‑17
  • EN300328
  • EN301893
  • Dimensions
  • Ø205 x 39 mm (Ø8.07 x 1.54 in)
  • Weight
  • 0.57 kg (1.26 lbs) w/o bracket
  • 0.62 kg (1.37 lbs) w bracket
  • Antenna Patterns
  • Orientations
  • Please see full datasheet below

* Maximale Drahtlosübertragungsrate nach IEEE-Standard 802.11n und 802.11ac. Der tatsächliche Datendurchsatz kann davon abweichen. Netzwerkbedingungen und Umgebungsfaktoren wie Datenaufkommen, Baumaterialien und Gebäudestruktur sowie Netzwerk-Overhead reduzieren die tatsächliche Datenübertragungsrate. Umgebungsfaktoren können die Reichweite des WLAN-Signals einschränken.
1 Diese Funktion ist verfügbar, wenn der Unified AP in Verbindung mit Unified Wireless-Controllern von D-Link eingesetzt wird.
2 Unterstützt statische Link Aggregation (LAG).

Version Datum Typ Dateigröße
Datasheet DE - PDF 1.29mb Herunterladen
Version Beschreibung Datum Typ Dateigröße
Manual 6.61 Revision A1 Product Manual 11.09.2018 - - Herunterladen
Version Beschreibung Datum Typ Dateigröße
QIG 1.02 RevisionA1 Quick Installation Guide 15.05.2018 - - Herunterladen
QIG 1.01 RevisionA1 Quick Installation Guide 10.04.2018 - - Herunterladen
Die Firmware für dieses D-Link Produkt beinhaltet einen von dritter Seite entwickelten Software Code gemäß der GNU General Public License ("GPL") oder GNU Lesser General Public License ("LGPL"). Weitere Informationen über die Nutzungsbedingungen und wie Sie Zugriff auf den in diesem Produkt verwendeten GPL Code und LGPL Code erhalten, finden Sie hier:
 
http://tsd.dlink.com.tw/GPL.asp
 
Der in der Firmware für dieses Produkt beinhaltete GPL Code und LGPL Code wird OHNE GARANTIEÜBERNAHME verbreitet; das Urheberrecht dafür liegt bei einem oder mehreren Autoren. Details finden Sie im GPL Code und im LGPL Code in der Firmware für dieses Produkt sowie in den GPL- und LGPL-Nutzungsbedingungen.
Version Beschreibung Datum
FW 4.7.0.9 Revision A1 Firmware 18.04.2018 Herunterladen
Version Beschreibung Datum
CE doc 1.00 Revision A1 CE document 17.05.2018 Herunterladen