4‑Port Powerline N300 Adapter

DHP‑1565

  • Produkt Status: Abgekündigt (EOL)

WLAN & POWERLINE HIGH SPEED NETZWERK - Genießen Sie höchste Netzwerkgeschwindigkeiten per Funkübertragung oder über die vorhandenen elektrischen Leitungen Ihrer Wohnung.

D-LINK SHAREPORT™ PLUS - Mit SharePort™ Plus können Sie USB Geräte (Drucker oder Festplatten) gemeinsam im Netzwerk nutzen

Abwärtskompatibel zum HomePlug AV Standard


Datenblatt downloaden.

Bezugsquellen

LEISTUNGSSPEKTRUM

Verbinden Sie den DHP-1565 mit Ihrem Kabel- oder DSL-Modem, um Ihre Breitband-Internetverbindung mit mehreren Computern, Spielkonsolen oder Media Playern im gesamten Haushalt oder Büro zu nutzen. Richten Sie ein Wireless Netzwerk ein, um Dokumente, Musik, Fotos und vieles mehr kabellos zu übertragen. Neue WLAN- oder Powerline Geräte verbinden Sie einfach via Knopfdruck mit dem Netzwerk.

NUTZEN SIE IHRE STROMLEITUNGEN ALS HOCHGESCHWINDIGKEITS-NETZWERKKABEL

Der DHP-1565 Wireless N Powerline Gigabit Router von D-Link nutzt die elektrischen Leitungen Ihrer Wohnung, um Ihr Netzwerk bis in jede Ecke auszudehnen und das bei einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s1. Verbinden Sie den Router einfach mit dem Internet und schließen Sie sein Stromkabel an eine elektrische Steckdose an. Ihr Netzwerksignal wird nun über die elektrischen Leitungen Ihrer Wohnung zu allen Geräten übertragen, welche den HomePlug AV-Standard beherrschen und mit einer anderen Steckdose in Ihrer Wohnung verbunden sind. Auf diese Weise müssen Sie in Ihrem Zuhause keineNetzwerkkabel verlegen und es werden Umgebungen vernetzt, die via Wireless LAN nicht erreichbar sind.

ARBEITET ALS ROUTER ODER ALS ACCESS POINT

Der DHP-1565 kann in zwei Betriebsarten verwendet werden – im Router- oder im Access Point-Modus. Als Router stellt er eine Verbindung mit Ihrem Kabel- oder DSL-Modem her und gibt die Internetverbindung über Ethernet-Kabel, WLAN oder über Ihre elektrischen Leitungen (Powerline-Netzwerk) zur gemeinsamen Nutzung für all Ihre Geräte frei. Im Access Point-Modus überbrückt der DHP-1565 die Entfernung zwischen Ihrem Heimrouter und den Geräten, die per Kabel oder per WLAN mit dem DHP-1565 verbunden sind.

SICHERN SIE IHR NETZWERK AUF KNOPFDRUCK

Die AES-Datenverschlüsselung schützt das Powerline-Netzwerk vor unberechtigtem Zugriff und dem Abhören der Leitung. Zudem gewährleisten moderne Verschlüsselungsstandards wie WEP, WPA und WPA2 die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung per WLAN. Drücken Sie die Common Connect-Taste, um innerhalb von Sekunden eine sichere Wirless- (über WPS) oder Powerline-Verbindung herzustellen. Die beiden integrierten aktiven Firewalls (SPI und NAT) tragen ebenso zum Schutz vor potenziellen Angriffen bei, die aus dem Internet stammen.

SPAREN SIE ENERGIE MIT D-LINK GREEN

Der DHP-1565 ist mit D-Link Green-Funktionen ausgestattet: Mithilfe der WLAN-Zeitschaltfunktion können Zeiträume festgelegt werden, in denen das Funknetzwerk abgeschaltet wird, um Energie zu sparen. Die PLC (Power Line Communication) Energiesparfunktion deaktiviert die Powerline-Verbindung, wenn keine LAN-Aktivitäten stattfinden und keine WLAN-Verbindung hergestellt ist. Zudem schaltet D-Link Green automatisch ungenutzte Netzwerkanschlüsse in einen Standby-Modus. Dank dieser Funktionen können Sie Strom sparen, ohne auf Leistung verzichten zu müssen.

PRODUKTEIGENSCHAFTEN

  • IEEE 1901-Standard für High Spped-Datenübertragung per Stromleitung
  • Abwärtskompatibel zum HomePlug AVStandard
  • Wireless N-Technologie für höhere Bandbreite und größere Funkreichweite
  • Abwärtskompatibel zu allen 802.11g- und 802.11b-Geräten
  • Energiesparen mit D-Link Green & WLANZeitschaltfunktion

Passende Produkte

N300 Wi Fi Range Extender
DAP-1330
Mehr erfahren
Wireless N Nano USB Adapter
DWA-131
Mehr erfahren

GERÄTEMANAGEMENT

  • Web-basierte
  • Benutzeroberfläche
  • SharePort ™ Plus
  • UPnP™ AV Media Server
  • Dateizugriff über das Internet

STANDARDS

  • IEEE802.11n
  • IEEE802.11g
  • IEEE802.11b
  • IEEE802.3u
  • IEEE1901
  • HomePlug AV

FIREWALL FEATURES

  • Network Address Translation (NAT )
  • Stateful Packet Inspection (SPI)
  • VPN Pass-Through/Multi-Sessions
  • PPTP/L2TP/IPSec

ANSCHLÜSSE

  • 1x Gigabit WAN (RJ-45)
  • 4x Gigabit LAN Port (RJ-45)
  • 1x USB 2.0

FUNKFREQUENZBEREICH

  • 2.4 GHz bis 2.4835 GHz

DATENÜBERTRAGUNGSRATE

  • Powerline: bis zu 500Mbit/s1
  • 802.11n: bis zu 300Mbit/s2

ANTENNEN

  • Zwei interne 2-dBi-Antennen

SICHERHEIT

  • 64/128-Bit WEP
  • WPA & WPA2 (Wi-Fi Protected Access)

SHAREPORT™ PLUS

  • Ermöglicht das Anschließen von externen Festplatten oder Multifunktionsdruckern über den USB-Anschluss
  • Ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Festplatten-Speicherplatz sowie Druck- und Scanfunktionen

LEDS

  • Power
  • Internet
  • Powerline

STROMVERSORGUNG

  • 100 V bis 240 V

LEISTUNGSAUFNAHME

  • Max. 12 W

BETRIEBSTEMPERATUR

  • 0 bis 40 °C

LAGERTEMPERATUR

  • -20 bis 65 °C

LUFTFEUCHTIGKEIT IM BETRIEB

  • 10% bis 90%

LUFTFEUCHTIGKEIT BEI LAGERUNG

  • 5% bis 95%

ZERTIFIKATE

  • FCC
  • UL
  • CE
  • Wi-Fi
  • IPv6

1 Maximaler Durchsatz auf Grundlage der theoretischen physikalischen Übertragungsrate. Der tatsächliche Datendurchsatz kann je nach Situation variieren. Die Eigenschaften des Netzwerks und der Umgebung wie Netzwerkbelastung, Netzwerk-Overhead und maximale Übertragungsgeschwindigkeit der verbundenen Geräte können die tatsächliche Datenübertragungsrate verringern. Störstrahlungen durch Geräte wie Staubsauger und Haartrockner können die Leistung dieses Produkts erheblich beeinträchtigen. Das Produkt ist möglicherweise mit Geräten wie Beleuchtungssystemen mit Dimmern oder Berührungsschaltern, Kurzwellenradios oder anderen Powerline-Geräten, die nicht dem HomePlug AV-Standard entsprechen, unverträglich.

2 Die maximale drahtlose Übertragungsgeschwindigkeit entspricht dem IEEE-Standard 802.11n. Der tatsächliche Datendurchsatz kann je nach Situation variieren. Eigenschaften des Netzwerks und der Umgebung wie Umfang des Datenverkehrs im Netzwerk, Baumaterialien, Bauweise und Netzwerk-Overhead können die tatsächliche Datenübertragungsrate verringern. Umgebungsbedingungen können sich negativ auf die Reichweite der drahtlosen Übertragung auswirken.

FAQ

  • Wie binde ich einen Windows 8 oder 8.1 PC in mein WLAN ein? Antwort lesen
  • Wie binde ich ein Android Smartphone oder Tablet in mein WLAN ein? Antwort lesen
  • Wie binde ich ein Apple Smartphone oder Tablet in mein WLAN ein? Antwort lesen
  • Wie binde ich einen Windows 7 PC in mein WLAN ein? Antwort lesen
This product was phased out on: 12.01.2014
3
D-Link Video-Anleitung: Die QRS Mobile App für Ihr iPhone/iPad herunterladen und nutzen
Version Datum Typ Dateigröße
Datenblatt in Deutsch - - - Herunterladen
Datenblatt in Englisch - - - Herunterladen
Version Beschreibung Datum Typ Dateigröße
Handbuch in Deutsch Handbuch in Deutsch - - - Herunterladen
Handbuch in Englisch Handbuch in Englisch - - - Herunterladen
Handbuch in Französisch Handbuch in Französisch - - - Herunterladen
SharePort Plus Handbuch in Deutsch SharePort Plus Handbuch in Deutsch - - - Herunterladen
SharePort Plus Handbuch in Englisch SharePort Plus Handbuch in Englisch - - - Herunterladen
SharePort Plus Handbuch in Französisch SharePort Plus Handbuch in Französisch - - - Herunterladen
Version Beschreibung Datum Typ Dateigröße
Anleitung zur Schnelleinrichtung Anleitung zur Schnelleinrichtung - - - Herunterladen
Die Firmware für dieses D-Link Produkt beinhaltet einen von dritter Seite entwickelten Software Code gemäß der GNU General Public License ("GPL") oder GNU Lesser General Public License ("LGPL"). Weitere Informationen über die Nutzungsbedingungen und wie Sie Zugriff auf den in diesem Produkt verwendeten GPL Code und LGPL Code erhalten, finden Sie hier:
 
http://tsd.dlink.com.tw/GPL.asp
 
Der in der Firmware für dieses Produkt beinhaltete GPL Code und LGPL Code wird OHNE GARANTIEÜBERNAHME verbreitet; das Urheberrecht dafür liegt bei einem oder mehreren Autoren. Details finden Sie im GPL Code und im LGPL Code in der Firmware für dieses Produkt sowie in den GPL- und LGPL-Nutzungsbedingungen.
Version Beschreibung Datum
1.03b01 Aktuelle Firmware 01.04.2013 Herunterladen
Version Beschreibung Datum
SharePort Plus Utility für macOS 10.12 SharePort Plus Utility für macOS 10.12 11.08.2017 Herunterladen
D-Link PLC Utility D-Link PLC Utility 11.04.2017 Herunterladen
SharePort Plus Utility für Windows

SharePort Plus Utility für Windows 2000 (32 Bit), XP (32 Bit), Vista (32 und 64 Bit), 7 (32 und 64 Bit), 8/8.1 (32 und 64 Bit) und 10 (32 und 64 Bit)

02.10.2015 Herunterladen
SharePort Plus Utility für MacOS 10.9 SharePort Plus Utility für MacOS 10.9 26.12.2013 Herunterladen
SharePort Plus Utility für MacOS 10.8 SharePort Plus Utility für MacOS 10.8 26.10.2012 Herunterladen
SharePort Plus Utility für MacOS 10.7 SharePort Plus Utility für MacOS 10.7 05.11.2011 Herunterladen
SharePort Plus Utility für MacOS 10.10 SharePort Plus Utility für MacOS 10.10 - Herunterladen
GPL Firmware Quellcode GPL Firmware Quellcode - Herunterladen
Version Beschreibung Datum
Android anbinden Anleitung zur Anbindung eines Android Smartphone oder Tablet an das bestehende WLAN Ihres D-Link WLAN-Routers - Herunterladen
Apple iPhone, iPad und iPod Touch anbinden Anleitung zur Anbindung eines Apple Smartphone oder Tablet an das bestehende WLAN Ihres D-Link WLAN-Routers
Für Apple iPhone, iPad und iPod Touch
- Herunterladen
Windows 7 PC anbinden Anleitung zur Anbindung eines Windows 7 PC/Notebook an das bestehende WLAN Ihres D-Link WLAN-Routers - Herunterladen
Windows 8.x PC anbinden Anleitung zur Anbindung eines Windows 8 PC/Notebook an das bestehende WLAN Ihres D-Link WLAN-Routers
Für Windows 8 und 8.1
- Herunterladen
Windows 8.x Tablet anbinden Anleitung zur Anbindung eines Windows 8 Tablet an das bestehende WLAN Ihres D-Link WLAN-Routers
Für Windows 8, 8.1 und Windows RT
- Herunterladen
Windows 10 PC, Laptop und Tablet anbinden Anleitung zur Anbindung eines Windows 10 Gerätes an das bestehende WLAN Ihres D-Link WLAN-Routers
Für Windows 10
- Herunterladen
Anleitung dlinkddns.com Webseite Anleitung DynDNS Account bei DLinkDDNS.com - Herunterladen
CE Declaration Rev.A1 CE Declaration Rev.A1 - Herunterladen