Layer‑3‑Stackable Smart Managed Switches

DGS‑1520 Series

  • Produkt Status (Revision A1): Live
  • 4 x 10-Gigabit-Ports für Stacking und Uplink
  • 4 x 2,5-Gigabit-PoE-Ports, ideal für Wi-Fi 6 Access Points (nur PoE-Modelle)
  • Hochzuverlässiges und erweiterbares Netzwerk mit physischem Stacking
  • Erweiterte L2- und L3-Funktionen
  • Begrenzte lebenslange Garantie

Datenblatt downloaden.

Bezugsquellen
Stackable Smart Gigabit

Physisches Stacking von bis zu 8 Switches für Erweiterung und Redundanz

Zero Touch Provisioning

Installation an mehreren Standorten mit automatischem Konfigurationsdownload

Hohe PoE-Kapazität

Bis zu 370 W Versorgungskapazität über Power over Ethernet (PoE) für mehr Geräte.

10-Gigabit-Anbindung

4 x 10-Gigabit-Ports für Stacking oder Uplinks zum Netzwerkkern

Multi-Gigabit-PoE-Ports

4 x 2,5-Gigabit-PoE-Ports, ideal für Wi-Fi 6 Access Points mit Gigabit+-Geschwindigkeiten

Netzteil Redundanz

Optionale redundante Stromversorgung zur Gewährleistung der Netzwerkverfügbarkeit

Erweiterte L2- und L3-Funktionen

Einschließlich selektivem Q-in-Q, VRRP, RIP und OSPF zur einfachen Anpassung an Netzwerkänderungen

Begrenzte lebenslange Garantie und Next Day Service

Mit der Registrierung kommen Sie in den Genuss der begrenzten lebenslangen D-Link Garantie einschließlich kostenlosem Next Business Day Service mit umgehendem Austausch Ihres Geräts.

Mehr erfahren

Smart Managed Switches, neu definiert

Stackable Hochleistungs-Switches mit 10-Gigabit-Konnektivität ermöglichen Unternehmen die Maximierung von Produktivität und Verfügbarkeit mit einem hochgradig erweiterbaren und widerstandsfähigen Netzwerk.

Anschluss von bis zu acht Switches für einen redundanten Stack mit bis zu 384 Gigabit‑Ports

 

Datenübertragung mit hoher Kapazität zwischen angeschlossenen Geräten mit bis zu 188 Gbit/s

 

Vier 2,5‑Gigabit‑PoE‑Ports (PoE‑Modelle), ideal für Wi‑Fi 6‑Access Points

 

Ausfallsicherheit

Steigern Sie Ihre Netzwerkleistung und -zuverlässigkeit und vereinfachen Sie gleichzeitig Verwaltung und Verkabelung.

 

x4

80G

10-Gigabit-Ports

Stacking-Bandbreite
2 x 10GBase-T- + 2 x SFP+-Ports für Stacking und Verbindung zum Netzwerkkern
Physisches Stacking von bis zu 8 Switches für eine Stacking-Bandbreite von insgesamt 80 Gigabit.

Konzipiert für Wi‑Fi 6

Die Multi-Gigabit-Ports mit 2,5 Gigabit der PoE-Switches der DGS-1520 Serie beseitigen potenzielle Engpässe bei der Verbindung mit Wi-Fi 6 Access Points, die Gigabit+-WLAN-Geschwindigkeiten ermöglichen.

*Nur für DGS-1520-28MP und DGS-1520-52MP

Zero Touch Provisioning

Für den Netzwerkausbau über mehrere Standorte hinweg können die neuesten Firmware- und Netzwerkkonfigurationen auf die Switches der DGS-1520 Serie auch ohne Eingriff durch das IT-Personal heruntergeladen werden, um einen schnellen und mühelosen Einsatz zu ermöglichen.

Erweiterte L2‑ und L3‑Funktionen

Fortschrittliche Softwarefunktionen wie selektives Q-in-Q, VRRP, RIP und OSPF ermöglichen es Unternehmen, sich an Veränderungen in ihrem Netzwerk anzupassen. Für Kunden mit wachsenden Netzwerkanforderungen und Bandbreitenbedarf ist die DGS-1520 Serie eine kostengünstige Upgrade-Option, um die Netzwerkinfrastruktur um 10 Gigabit zu erweitern.

Garantierte Verfügbarkeit mit Netzteil Redundanz

Für ein wirklich belastbares Netzwerk können Sie bis zu vier DGS-1520 Switches* an die optionale redundante Stromversorgung (DPS-520) anschließen. Sollte die interne Stromversorgung eines der angeschlossenen Switches unerwartet ausfallen, bleibt Ihr Netzwerk davon unberührt, sodass das Unternehmen wie gewohnt fortfahren kann.

*Nur DGS-1520-28 und DGS-1520-52

Flexibles Hybrid‑Stacking

Stacking von bis zu acht DGS-1520 Switches mit 10-Gigiabit-BASE-T-Ports (Kupfer) und/oder SFP+-Ports (Glasfaser). Die Möglichkeit des Hybrid-Stackings erhöht die Flexibilität und senkt die Kosten für die Verkabelung, indem Kupfer anstelle Fasern verwendet wird.

Anwendungsszenario

Erfahren Sie, wie Switches der DGS-1520 Serie Unternehmen dabei unterstützen können, ein zuverlässiges und leistungsstarkes Netzwerk aufzubauen.

Vereinfachte Verwaltung

Verwaltung mehrerer großer kabelgebundener/kabelloser Gerätenetzwerke mit D-View 7 für eine zentrale Verwaltung zur Senkung von Kosten und Wartungsaufwand. D-Link Network Assistant (DNA) ist ebenfalls verfügbar, um kleinere Netzwerke einfach einzurichten und zu verwalten.

Wir sind für Sie da

Über 30 Jahre Erfahrung in der Netzwerkbranche

Wir bieten umfassende Netzwerklösungen für kleine und große Unternehmen auf der ganzen Welt.

Wir sind für Sie erreichbar

Qualifizierter Support vor Ort in 16 Ländern. Unsere Supportteams sind für Sie zur Stelle.

Begrenzte lebenslange Garantie von D‑Link

Dank der Qualität und Zuverlässigkeit von D‑Link Produkten können wir für jede Registrierung eine begrenzte lebenslange Garantie gewähren. Damit gehört D‑Link auch in dieser Hinsicht zu den Branchenführern.

Weitere Produkte

Nuclias AX3600 Wi‑Fi 6 Cloud‑Managed Access Point
DBA-X2830P
Mehr erfahren
AX3600 Wi‑Fi 6 Dual‑Band Unified Access Point
DWL-X8630AP
Mehr erfahren
Gigabit Layer 3 Stackable Managed Switches
DGS-3130-30TS, DGS-3130-30S, DGS-3130-30PS, DGS-3130-54TS , DGS-3130-54S, DGS-3130-54PS
Mehr erfahren
Gigabit Smart Managed Switches mit 10G Uplinks
DGS-1250-28X, DGS-1250-28XMP, DGS-1250-52X, DGS-1250-52XMP
Mehr erfahren
Type
Smart managed
Number of ports
16 to 30 ports

48 to 54 ports
Layer
Layer 2

Layer 2+

Layer 3
Main type of ports
1000BASE-T Gigabit Ethernet

2.5GBASE-T Ethernet
Type of uplink ports
10GBASE-T

10GbE SFP+
Switching capacity
128 Gbps

140 Gbps

188 Gbps
PoE options
802.3af

802.3at
Number of PoE ports
24

48
PoE power budget
See datasheet

See datasheet
D-Link Green
Supported
802.3az Energy-Efficient Ethernet support
Supported
Form Factor
Rackmountable
Housing
Metal
Physical stacking
Up to 8 devices
Virtual stacking (up to 32 devices)
Supported
Jumbo frame
Supported
Cable diagnostics
Supported
MAC address
16K
Spanning Tree Protocol
802.1D STP

802.1s MSTP

802.1w RSTP
Ethernet ring protection switching (ERPS)
Supported
Link aggregation
802.1AX

802.3ad
VLAN group (max static)
4K
VLAN type
GVRP

MAC-based

Port-based

Protocol-based
Advanced VLAN
Asymmetric VLAN

Auto Surveillance VLAN

Double VLAN (Q-in-Q)

Super VLAN

Voice VLAN
IPv4/IPv6 routing table
IPv4 - 1K

IPv6 - 512
IPv4/IPv6 forwarding table
IPv4 - 4K

IPv6 - 2K
IP interfaces
16
Static route for IPv4/IPv6
IPv4 - 512

IPv6 - 256
Multicasting
Supported
PIM-SM
Supported
DVMRP v3
Supported
RIP v1/v2
Supported
RIPng
Supported
OSPF
Supported
OSPFv3
Supported
Number of QoS queues per port
8
CoS based on contents
Supported
Bandwidth control
8 Kbps minimum granularity
Three colour marker
8 Kbps minimum granularity
ACL type
Egress

Ingress

VLAN-based
ACL based on packet contents
Supported
Encryption protocol supported
SSH

SSL (v1/v2/v3)
ARP spoofing
Supported
BPDU attack protection
Supported
802.1X access control
Supported
RADIUS/TACACS+ authentication
Supported
SNMP (v1/v2c/v3)
Supported
RMON v1/v2
Supported
sFlow
Supported
LLDP
Supported
LLDP-MED
Supported
Version Datum Typ Dateigröße
Datasheet DE - PDF 0.85mb Herunterladen
Die Firmware für dieses D-Link Produkt beinhaltet einen von dritter Seite entwickelten Software Code gemäß der GNU General Public License ("GPL") oder GNU Lesser General Public License ("LGPL"). Weitere Informationen über die Nutzungsbedingungen und wie Sie Zugriff auf den in diesem Produkt verwendeten GPL Code und LGPL Code erhalten, finden Sie hier:
 
http://tsd.dlink.com.tw/GPL.asp
 
Der in der Firmware für dieses Produkt beinhaltete GPL Code und LGPL Code wird OHNE GARANTIEÜBERNAHME verbreitet; das Urheberrecht dafür liegt bei einem oder mehreren Autoren. Details finden Sie im GPL Code und im LGPL Code in der Firmware für dieses Produkt sowie in den GPL- und LGPL-Nutzungsbedingungen.
Version Beschreibung Datum
1.00B029

aktuelle Firmware

11.11.2020 Herunterladen