Stackable Smart Managed Gigabit Switches

DGS‑1510 Serie

  • Produkt Status: Aktuelles Produkt
  • Layer-2-Verwaltung und -Sicherheit mit Layer-3-Funktionen
  • CLI gemäß Industriestandard, Konsolenport und Weboberfläche
  • Physisches Stacking mit 10G SFP+
  • Statisches Routing und MSTP
  • PoE-Optionen bis insgesamt 740 W2
  • Begrenzte lebenslange Garantie nach Registrierung

Datenblatt downloaden.

Bezugsquellen
Smart switch CLI telnet access
CLI gemäß Industriestandard

Unterstützt eine vollständig dem Industriestandard entsprechende Kommandozeile (CLI).

Physical stacking switches icon
Physisches Stacking

Fassen Sie bis zu sechs Geräte mit insgesamt 288 Ports zu einem physischen Stack zusammen.

Uplink icon
SFP+-Ports mit 10 Gigabit

SFP+-Ports mit einer Geschwindigkeit von 10 Gigabit stehen bereit für Stacking oder Verbindungen zu anderen Bereichen Ihres Netzwerks.

Smart switch with Dual image
Mehrere Firmware-Images und Konfigurationen

Risikolose Firmware-Upgrades und Konfigurationstests.

Smart switch with Static Routing
Statisches Routing

Routing von Layer-3-Datenverkehr zwischen Switches, selbst wenn diese in VLANs unterteilt sind.

Limited Lifetime Warranty icon
Begrenzte lebenslange Garantie

Registrieren Sie sich und erhalten Sie vollständigen Schutz durch begrenzte lebenslange Garantie von einem der weltweiten Branchenführer.

DGS-1510 SFP+ Physical Stackable smart switch

CLI gemäß Industriestandard mit 10G SFP+‑Stacking

Die DGS-1510 Serie von D-Link ist die neueste Generation von Smart Managed Switches und verfügt über 10G SFP+-Glasfaserports für physisches Stacking oder Uplinks. Durch die Kombination aus Verbindungen mit hoher Bandbreite, einer CLI nach Industriestandard und PoE-Optionen ist die DGS-1510 Serie die ideale Lösung für kleine bis mittlere Unternehmen.

Komplett ausgestattet mit Verwaltungsfunktionen für Layer‑3‑Datenverkehr

Die DGS-1510 Familie bietet erweiterte Funktionen für die Netzwerkverwaltung, die per CLI nach Industriestandard, Konsole am seriellen Port oder Weboberfläche zugänglich sind. Dadurch erhält Ihr Netzwerk Features wie VLANs, Multiple Spanning Tree Protocol (MSTP), Link Aggregation (LACP), statisches Routing, mehrere Firmware-Images und mehrere Konfigurationsdateien.

Die Switches der DGS-1510 Serie sind ausgestattet mit Sicherheitsfunktionen wie IGMP Snooping, Access Control Lists, Port-Sicherheit und der einzigartigen D-Link SafeGuard Engine, die Ihr Netzwerk vor bösartigen DoS-Angriffen durch Broadcast, Multicast und Unicast Flooding schützt. Das macht sie zu einer vielseitigen Lösung für Unternehmensnetzwerke.

Smart switch with Advanced L3 management features

SFP+‑Stacking mit 10 Gigabit

Fassen Sie bis zu sechs Geräte und 288 Gigabit‑Ports mit Direct‑Attach‑Kabeln oder beliebigen kompatiblen SFP+‑Transceivern in einem physischen Stack zusammen. Dabei können Sie sich für einen ausfallsicheren Ring oder eine lineare Struktur entscheiden. Die verbleibenden Uplink‑Ports stehen für anderen Funktionen zu Verfügung und bieten 10‑Gigabit‑Verbindungen für Kernnetzwerk und Server.1

10G Physical stacking SFP+

MaxPoE mit Kapazitäten von bis zu 740W2

Wählen Sie zwischen PoE-Optionen mit 193W oder 370W. Oder nutzen Sie insgesamt 740W, indem Sie den DGS-1510-52XMP mit einem redundanten Netzteil ausstatten.

Free Network Management software

Kostenlose Software für Netzwerkdesign und ‑verwaltung

Der kostenlose D-Link Network Assistant (DNA) zeigt alle verbundenen Geräte an und erleichtert die Erstkonfiguration. Das kostenlose D-View 7 Network Management System umfasst eine Lizenz für 25 Nodes und 2 Probes sowie vollständigen Zugriff auf alle Verwaltungstools. Mit optionalen Upgrade-Lizenzen können Sie Ihr Netzwerk und Ihre Analysen erweitern.

Erfahren Sie mehr über D‑View 7

Intelligentes energiesparendes Design

Dank D-Link Green Technik kann die DGS-1510 Serie ganz ohne Leistungseinbußen Strom sparen. Alle Geräte der Serie besitzen einen Smart-Lüfter, der seine Geschwindigkeit automatisch anpasst und sich erst ab einer bestimmten Temperatur einschaltet. Durch ihre hochmoderne Architektur verbrauchen die DGS-1510 Geräte bis zu 73 % weniger Strom als ein gewöhnlicher Switch.

D-Link Green technology

Wir sind für Sie da

30 years icon

Über 30 Jahre Erfahrung in der Netzwerkbranche

Wir bieten umfassende Netzwerklösungen für kleine und große Unternehmen auf der ganzen Welt.

Tech support headset icon

Wir sind für Sie erreichbar

Qualifizierter Support vor Ort in 16 Ländern. Unsere Supportteams sind für Sie zur Stelle.

Limited Lifetime Warranty icon

Begrenzte lebenslange Garantie von D‑Link

Dank der Qualität und Zuverlässigkeit von D‑Link Produkten können wir für jede Registrierung eine begrenzte lebenslange Garantie gewähren. Damit gehört D‑Link auch in dieser Hinsicht zu den Branchenführern.

Tech support available 24/7

Austausch‑Service rund um die Uhr verfügbar

Buchen Sie den Austausch‑Service, der fehlerhafte Geräte schnell und effizient ersetzt.

1. Bei Stacking in einer linearen Struktur gelten die ungenutzten SFP+-Ports des fürs Stacking genutzten Port-Paares des oberen und unteren Switches ebenfalls als durch den Switch belegt und können nicht für andere Zwecke genutzt werden.

2. Ein Strombudget von 740 W wird bei Verwendung der redundanten Netzteils DPS-700 RPS am DGS-1510-52XMP erreicht. Bis zu 30 W pro Port.

DGS‑1510 Smart Switch Serie

20-Port Gigabit Stackable Smart Managed Switch including 2 10G SFP+ and 2 SFP ports
DGS‑1510‑20

· 16 x 1000Base-T
· 2 x SFP
· 2 x 10G SFP+

 

28-Port Gigabit Stackable Smart Managed Switch including 2 10G SFP+ and 2 SFP ports
DGS‑1510‑28

· 24 x 1000Base-T
· 2 x 10G SFP+
· 2 x SFP

28-Port Gigabit Stackable Smart Managed Switch including 4 10G SFP+
DGS‑1510‑28X

· 24 x 1000Base-T
· 4 x 10G SFP+

28-Port Gigabit Stackable PoE Smart Managed Switch including 2 10G SFP+ and 2 SFP ports (24 x PoE ports, 193 W PoE budget)
DGS‑1510‑28P

· 24 x 1000Base-T 802.3af/802.3at PoE (193W PoE budget)
· 2 x 10G SFP+
· 2 x SFP

28-Port Gigabit Stackable PoE Smart Managed Switch including 4 10G SFP+ (24 x PoE ports, 370 W PoE budget)
DGS‑1510‑28XMP

· 24 x 1000Base-T 802.3af/802.3at PoE (370W PoE budget)
· 4 x 10G SFP+

52-Port Gigabit Stackable Smart Managed Switch including 2 10G SFP+ and 2 SFP ports
DGS‑1510‑52

· 48 x 1000Base-T
· 2 x 10G SFP+
· 2 x SFP

52-Port Gigabit Stackable Smart Managed Switch including 4 10G SFP+
DGS‑1510‑52X

· 48 x 1000Base-T
· 4 x 10G SFP+

52-Port Gigabit Stackable PoE Smart Managed Switch including 4 10G SFP+ (24 x PoE ports, 370 W PoE budget)
DGS‑1510‑52XMP

· 48 x 1000Base-T 802.3af/802.3at PoE (370W-740W2 PoE budget)
· 4 x 10G SFP+

Passende Produkte

D‑View 7 Network Management System
DV-700
Mehr erfahren
100 cm 10GbE Direct Attach SFP+ Cable
DEM-CB100S
Mehr erfahren
300 cm 10GbE Direct Attach SFP+ Cable
DEM-CB300S
Mehr erfahren
10GE SFP+ SR Transceiver
DEM-431XT
Mehr erfahren
10GBase‑LR SFP+ Transceiver (10 Km)
DEM-432XT
Mehr erfahren

General

Port Standards & Functions

  • IEEE 802.3 10BASE-T Ethernet
  • IEEE 802.3u 100BASE-TX Fast Ethernet
  • IEEE 802.3ab 1000BASE-T Gigabit Ethernet
  • 802.3ae 10 GbE
  • IEEE 802.3x Flow Control for Full-Duplex Mode
  • Auto-negotiation

Number of Ports

  • DGS-1510-20 - 16 10/100/1000 Mbps, 2 Gigabit SFP, 2 10G SFP+
  • DGS-1510-28 - 24 10/100/1000 Mbps, 2 Gigabit SFP, 2 10G SFP+
  • DGS-1510-28X - 24 10/100/1000 Mbps, 4 10G SFP+
  • DGS-1510-28P - 24 10/100/1000 Mbps PoE capable, 2 Gigabit SFP, 2 10G SFP+
  • DGS-1510-28XMP - 24 10/100/1000 Mbps PoE capable, 4 10G SFP+ 
  • DGS-1510-52X - 48 10/100/1000 Mbps, 2 Gigabit SFP, 4 10G SFP+

Network Cables

  • UTP Cat. 5, Cat. 5e (100 m max.)
  • EIA/TIA-568 100-ohm STP (100 m max.)

Full/Half Duplex

  • Full/half duplex for 10/100 Mbps and Gigabit speed

Media Interface Exchange

  • Auto or configurable MDI/MDIX

Performance

Switching Capacity

  • DGS-1510-20 - 76 Gbps
  • DGS-1510-28 - 92 Gbps
  • DGS-1510-28X - 128 Gbps 
  • DGS-1510-28P - 92 Gbps 
  • DGS-1510-28XMP - 128 Gbps
  • DGS-1510-52X - 176 Gbps

Transmission Method

  • Store-and-forward

MAC Address Table

  • 16,000 entries per device

MAC Address Update

  • Up to 512 static MAC entries
  • Enable/disable auto-learning of MAC addresses

Maximum 64 bytes Packet Forwarding Rate

  • DGS-1510-20 - 56.54 Mpps
  • DGS-1510-28 - 68.45 Mpps
  • DGS-1510-28X - 95.24 Mpps
  • DGS-1510-28P - 68.45 Mpps
  • DGS-1510-28XMP - 95.24 Mpps
  • DGS-1510-52X - 130.95 Mpps

Packet Buffer Memory

  • DGS-1510-20/28/28X/28P/28XMP - 1.5 MB per device
  • DGS-1510-52X - 3 MB per device

PoE (DGS-1510-28P and DGS-1510-28XMP only)

PoE Standard

  • IEEE 802.3af, 802.3at

PoE Capable Ports

  • Ports 1 to 24: Up to 30 W

PoE Power Budget

  • DGS-1510-28P - Max. 193 W
  • DGS-1510-28XMP - Max. 370 W

Physical & Environment

AC Input

  • 100 to 240 VAC 50/60 Hz internal universal power supply

Maximum Power Consumption

  • DGS-1510-20 - 20.3 W
  • DGS-1510-28 - 24 W
  • DGS-1510-28X - 22.3 W
  • DGS-1510-28P – 238.7 W (PoE on), 29 W (PoE off)
  • DGS-1510-28XMP - 436.3 W (PoE on),  38.4 W (PoE off)
  • DGS-1510-52X - 44.2 W

Standby Power Consumption

  • DGS-1510-20 - 12.2 W
  • DGS-1510-28 - 15.2 W
  • DGS-1510-28X - 15.2 W
  • DGS-1510-28P -21 W
  • DGS-1510-28XMP - 28.3 W
  • DGS-1510-52X - 28.9 W

Smart Fan Quantity

  • DGS-1510-20/28/28X – 1
  • DGS-1510-28P/28XMP/52/52X – 2

Acoustics

  • DGS-1510-20 - 43.8 dB(A)
  • DGS-1510-28 - 43.8 dB(A)
  • DGS-1510-28X - 42.7 dB(A) 
  • DGS-1510-28P – 46.4 dB(A)
  • DGS-1510-28XMP - 56.9 dB(A)
  • DGS-1510-52X - 45.8 dB(A)

Heat Dissipation

  • DGS-1510-20 - 41.602 BTU/hr
  • DGS-1510-28 - 72.292 BTU/hr
  • DGS-1510-28X - 76.043BTU/hr
  • DGS-1510-28P – 813.967 BTU/hr
  • DGS-1510-28XMP - 1487.78 BTU/hr
  • DGS-1510-52X - 138.787 BTU/hr

Operation Temperature

  • -5 to 50 ˚C (23 to 122 ˚F)

Storage Temperature

  • -20 to 70˚C (-4 to 158 ˚F)

Operation Humidity

  • 0% to 95% non-condensing

Storage Humidity

  • 0% to 95% non-condensing

Dimensions

  • DGS-1510-20 - 280 x 180 x 44 mm (11 x 7.09 x 1.73 inches)
  • DGS-1510-28 - 440 x 210 x 44 mm (17.36 x 8.26 x 1.73 inches)
  • DGS-1510-28X - 440 x 210 x 44 mm (17.36 x 8.26 x 1.73 inches)
  • DGS-1510-28P - 440 x 250 x 44 mm (17.36 x 9.84 x 1.73 inches)
  • DGS-1510-28XMP - 440 x 308 x 44 mm (17.36 x 12.12 x 1.73 inches)
  • DGS-1510-52X -  440 x 250 x 44 mm (17.36 x 9.84 x 1.73 inches)

Weight

  • DGS-1510-20 - 1.24 kg
  • DGS-1510-28 - 2.00 kg
  • DGS-1510-28X - 2.00 kg
  • DGS-1510-28P – 2.54 kg
  • DGS-1510-28XMP - 4.25 kg
  • DGS-1510-52X - 2.40 kg

Diagnostic LEDs

  • Power/Stacking ID/Fan (per device)
  • Power/Stacking ID/Fan Error/PoE Push Button (per device) (for DGS-1210-28P only)
  • Link/Activity/Speed (per 10/100/1000 Mbps port)
  • Link/Activity/Speed/PoE Mode (per 10/100/1000 Mbps port) (for DGS-1210-28P only)
  • Link/Activity/Speed (per Gigabit SFP port)
  • Link/Activity/Speed (per 10G SFP+ port)

Certifications

  • CE
  • FCC
  • C-Tick
  • VCCI
  • BSMI
  • CCC

Safety

  • cUL
  • CB

Auf einem Blick

Erweiterte Funktionen

  • Single-IP-Management (virtuelles Stacking) mit bis zu 32 Geräten
  • Physisches Stacking über zwei 10G-Ports für bis zu sechs Geräte
  • Statisches Routing
  • Unterstützung für IPv6-Management
  • Auto Surveillance VLAN
  • Auto Voice VLAN
  • Die Loopback-Erkennung deaktiviert automatisch Ports und VLANs, wenn eine Schleife erkannt wird
  • MDI/MDIX konfigurierbar
  • LLDP/LLDP-MED

Sicherheitsfunktionen

  • Access Control List
  • D-Link Safeguard Engine
  • Port Security
  • ARP-Spoofing-Schutz
  • IP-MAC-Portbindung
  • Schutz vor DoS-Angriffen

Intuitives Management

  • Dienstprogramm D-Link Network Assistant und mehrsprachige Weboberfläche
  • Integrierte SNMP-MIB für Netzwerkmanagement-Software (D-View 6v.0)
  • Kommandozeilenschnittstelle über Konsolenanschluss
  • IPv4/IPv6-Stack
  • Zwei Images

Green-Technologie

  • Energy Efficient Ethernet gemäß IEEE 802.3az
  • D-Link Green 3.0-Stromsparfunktionen
Softwarefunktionen

Stacking

  • Unterstützung für virtuelles Stacking
    • D-Link Single-IP-Management
    • Bis zu 32 Einheiten pro virtuellem Stack
    • Bis zu 20G Stacking-Bandbreite
  • Physisches Stacking
    • Unterstützt Duplex-Chain-/Ring-Topologie
    • Bis zu 40G Stacking-Bandbreite im Vollduplexbetrieb
    • Bis zu sechs Einheiten pro Stack

L2-Funktionen

  • MAC-Adresstabelle: 16 K
  • Flusskontrolle
    • Flusskontrolle gemäß 802.3x
    • HOL-Sperre
  • Jumbo-Frames bis zu 9000 Byte
    • IGMP-Snooping
    • IGMP v1/v2-Snooping
    • IGMP v3 Awareness
    • Unterstützt bis zu 512 IGMP-Gruppen
    • Unterstützt 128 statische Multicast-Adressen
    • IGMP pro VLAN
    • Unterstützt IGMP-Snooping Querier
    • Hostbasiertes IGMP-Snooping mit Fast Leave
  • MLD-Snooping
    • Unterstützt MLD v1/v2 Awareness
    • Unterstützt bis zu 512 Gruppen
    • Unterstützt 128 statische Multicast-Adressen
    • MLD-Snooping pro VLAN
    • Hostbasiertes MLD-Snooping mit Fast Leave
    • MLD-Snooping Querier
  • Spanning Tree-Protokoll
    • 802.1D STP
    • 802.1w RSTP
    • 802.1s MSTP
  • Loopback Detection
  • Link-Bündelung gemäß 802.3ad
    • Max. 32 Gruppen pro Gerät/8 Anschlüsse pro Gruppe
  • Portspiegelung
    • Unterstützt 4 Gruppen
    • 1:1, n:1
    • Unterstützt Spiegelung für Tx/Rx/beides
  • Multicast-Filterung
    • Weiterleitung aller nicht registrierten Gruppen
    • Filterung aller nicht registrierten Gruppen
  • LLDP, LLDP-MED

VLAN

  • Tagged VLAN gemäß 802.1q
  • 4 K VLAN-Gruppen
  • Konfigurierbare VID: 0–4094
  • Asymmetrisches VLAN
  • Auto Voice VLAN
  • Auto Surveillance VLAN

Quality of Service (QoS)

  • Quality of Service gemäß 802.1p
  • Abarbeitung der Warteschlange
    • Strikt
    • Weighted Round Robin (WRR)
  • 8 Warteschlangen pro Port
  • Bandbreitenmanagement
    • Portbasiert (Eingang/Ausgang, min. Abstufung 64 kbit/s
    bei 10/100/1000Base-T-Ports)
  • CoS basierend auf
    • 802.1p-Priorität
    • VLAN
    • MAC-Adresse
    • Ether-Typ
    • IP-Adresse
    • DSCP
    • Protokolltyp
    • TCP/UDP-Portnummer
    • DSCP der IPv6-Datenverkehrsklasse
    • IPv6 Flow Label

L3-Funktionen

  • ARP
    • Statisches ARP mit 256 Einträgen
    • Unterstützt Gratuitous ARP
  • IPv6 Neighbor Discovery (ND)
  • Standardrouting
  • Statisches Routing
    • 64 statische IPv4-Routen
    • 32 statische IPv6-Routen

Access Control List (ACL)

  • ACL basierend auf
    • 802.1p-Priorität
    • VLAN
    • MAC-Adresse
    • Ether-Typ
    • IP-Adresse
    • DSCP
    • Protokolltyp
    • TCP/UDP-Portnummer
    • DSCP der IPv6-Datenverkehrsklasse
    • IPv6 Flow Label
  • ACL-Aktionen
    • Zulassen
    • Verweigern
  • Max. 256 Zugriffslisten
  • Max. 768 Regeln
  • Ein oder mehrere Ports (jede Regel)
  • Zeitabhängige ACL
  • ACL-Statistik

Sicherheit

  • Port Security
    • Unterstützt bis zu 128 MAC-Adressen pro Port
  • Broadcast/Multicast/Unicast-Storm-Filterung
  • Dynamische ARP-Inspection
  • Statische MAC-Adresse
  • D-Link Safeguard Engine
  • DHCP-Server-Screening
  • ARP-Spoofing-Schutz
    • Max. 64 Einträge
  • SSH
    • Unterstützt v2
    • Unterstützt IPv4/IPv6
  • SSL
    • Unterstützt v1/v2/v3
    • Unterstützt IPv4/IPv6
  • Segmentierung des Datenverkehrs
  • IP-MAC-Portbindung
    • DHCP-Snooping
    • IP Source Guard
    • Dynamische ARP-Inspection
    • DHCPv6 Guard
    • RA Guard
    • IPv6-Snooping
    • IPv6 Source Guard
  • Schutz vor DoS-Angriffen

Authentifizierung,
Autorisierung, Abrechnung

  • Compound Authentication
  • Port- MAC-basierte Authentifizierung gemäß 802.1X
    • Unterstützt RADIUS und lokalen Server
    • Unterstützt EAP, OTP, TLS, TTLS, PEAP
  • Webbasierte Zugangskontrolle (WAC)
    • Portbasierte Zugangskontrolle
    • Hostbasierte Zugangskontrolle
    • Dynamische VLAN-Zuweisung
  • MAC-basierte Zugangskontrolle (MAC)
    • Portbasierte Zugangskontrolle
    • Hostbasierte Zugangskontrolle
    • Dynamische VLAN-Zuweisung
  • Japanische webbasierte Zugangskontrolle (JWAC)
    • Portbasierte Zugangskontrolle
    • Hostbasierte Zugangskontrolle
    • Dynamische VLAN-Zuweisung

OAM

  • Kabelprüfung
  • Rücksetzen auf Werkseinstellungen

Management

  • Befehlszeilenschnittstelle
  • Telnet-Server
  • TFTP-Client
  • IPv6 Neighbor Discovery
  • MDI/MDIX konfigurierbar
  • SNMP
    • Unterstützt v1, v2c, v3
  • SNMP-Trap
  • Systemprotokoll
    • Max. 10.000 Protokolleinträge
  • DHCP-Client
  • Unterstützt D-Link Network Assistant
  • SNTP
  • ICMPv6
  • Dual-Stack-Unterstützung für IPv4/IPv6
  • DHCP Auto-Configuration
  • RMON v1

D-Link Green
3.0-Technologie

  • Energieeffizienz durch:
    • Verbindungsstatus
    • Abschaltung von LEDs und Ports
  • • Systemruhezustand
    • Zeitgesteuertes PoE (nur PoE-Modell)

DEM-310GT

  • 1000BASE-LX, Singlemode, 10 km

DEM-311GT

  • 1000BASE-SX, Multimode, 550 m

DEM-312GT2

  • 1000BASE-SX, Multimode, 2 km

DEM-314GT

  • 1000BASE-LHX, Singlemode, 50 km

DEM-315GT

  • 1000BASE-ZX, Singlemode, 80 km

DEM-331T

  • 1000BASE-LX, Wellenlänge Tx: 1.550 nm, Rx: 1.310 nm, Singlemode, 40 km

DEM-331R

  • 1000BASE-LX, Wellenlänge Tx: 1.310 nm, Rx: 1.550 nm, Singlemode, 40 km

DEM-431XT

  • 10GBASE-SR-SFP+-Transceiver (ohne DDM), 80 m: OM1 und OM2 MMF, 300 m: OM3 MMF

DEM-431XT-DD

  • 10-GBASE-SR-SFP+-Transceiver (mit DDM), 80 m: OM1 und OM2 MMF, 300 m: OM3 MMF

DEM-432XT

  • 10GBASE-LR-SFP+-Transceiver (ohne DDM), 10 km

DEM-432XT-DD

  • 10GBASE-LR-SFP+-Transceiver (mit DDM), 10 km

DEM-433XT

  • 10GBASE-ER-SFP+-Transceiver (ohne DDM), 40 km

DEM-CB100S

  • Direct-Attach-Kabel für 10-GbE SFP+, 1 m

DEM-CB300S

  • Direct-Attach-Kabel für 10-GbE SFP+, 3 m

FAQ

  • Kann ich einen Switch DGS-1510-xx Rev.A in meinem Netzwerk mit Telekom Entertain TV nutzen? Antwort lesen
  • Vom Switch werden Broadcast-Datenpakete mit Zielport UDP 62976 ins Netzwerk gesendet. Antwort lesen
Version Datum Typ Dateigröße
Datenblatt - PDF 0.80mb Herunterladen
Version Beschreibung Datum Typ Dateigröße
Handbuch / Manual Handbuch / Manual 31.10.2018 - - Herunterladen
Handbuch CLI / Manual CLI Handbuch CLI / Manual CLI 31.10.2018 - - Herunterladen
Version Beschreibung Datum Typ Dateigröße
1.30 Schnellinstallation 28.10.2015 - - Herunterladen
Version Beschreibung Datum
1.50.26 Aktuelle Firmware 10.04.2018 Herunterladen
Version Beschreibung Datum
2.0.2.4 D-Link Network Assistant 22.01.2016 Herunterladen
Version Beschreibung Datum
D-Link Network Assistant D-Link Network Assistant 18.11.2015 Herunterladen
CE doc 1510-28X RevA

CE declaration for DGS-1510-28X

09.10.2014 Herunterladen
CE doc 1510-20

CE declaration for DGS-1510-20

10.02.2014 Herunterladen
CE doc 1510-28 RevA

CE declaration for DGS-1510-28

10.02.2014 Herunterladen
CE doc 1510-28P RevA

CE declaration for DGS-1510-28P

10.02.2014 Herunterladen
CE doc 1510-52 RevA

CE declaration for DGS-1510-52

10.02.2014 Herunterladen