Kameraset zur Körpertemperaturüberwachung von Gruppen.

Dank der hochmodernen Infrarot-Thermografietechnik von D-Link identifizieren Sie präzise und zuverlässig Personen mit erhöhter Temperatur. Beobachten Sie fließende Menschenmengen in großen Bereichen und erkennen Sie sofort, wer eine erhöhte Temperatur aufweist und wer nicht. Personen mit erhöhter Temperatur werden in Echtzeit und mit einer Genauigkeit von ±0,3  C erkannt1, was sofort einen Alarm auslöst.

Körpertemperaturmessung bei Personengruppen

Die DCS-9500T ist eine Komplettlösung bestehend aus Thermografiekamera, Blackbody Kalibrator und umfassendem Softwarepaket für Archivverwaltung, Temperaturdatenberichte, statistische Berichte und detaillierte Analysen nach Alter, Geschlecht, Uhrzeit, Typ sowie Systemüberwachung in Echtzeit2.

Mehrfach-Personenerkennung

Erfassen Sie bis zu 45 Personen gleichzeitig mit einer blitzschnellen Reaktionszeit von unter 30 ms.

KI-Algorithmus

Die KI-gestützte Gesichtserfassung und -erkennung3 erhalten Sie kostenlos mit unserer umfangreichen Managementsoftware. Diese bietet alle nötigen Funktionen für die Temperaturüberwachung und alarmiert Sie effektiv2.

Genauigkeit = ±0,3 °C

Mit bis zu 17 Farbbildmodi, Temperaturerfassung mit Alarm bei zu hohen Werten, Speicheralarm und Digital-I/O-Alarm.

Schärfere optische und thermografische Aufnahmen.

Der auf einem ungekühlten IRFPA-Mikrobolometer basierende, hochauflösende Wärmesensor und die digitale Signalübertragung liefern Ihnen ein überragendes, gestochen scharfes thermografisches Videobild in Echtzeit.

KI-Gesichtserkennung mit Frühwarn-Management.

Informiert Sie umgehend über Erkennungszeit und -ort von Personen mit erhöhter Temperatur. Dadurch wird das Problem unbestätigter Meldungen gelöst. Gleichzeitig liefert die Kamera Material für weitere Untersuchungen und erzeugt einen praktischen Bericht für die Datenanalyse.

Die KI-gestützte Gesichtserkennung kann mit der Thermografie kombiniert werden, sodass Türen nur für bekannte Personen mit normaler Körpertemperatur geöffnet werden.

Bis zu 45 Gesichter gleichzeitig innerhalb von 30 ms erfassen.

Diese Lösung ermöglicht eine schnelle und genaue Erfassung der Hautoberflächentemperatur1 von bis zu 45 Personen gleichzeitig mit einer Genauigkeit von ±0,3° C. Falls erforderlich werden Sie umgehend benachrichtigt und können entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Temperatur erfassen von sich bewegenden Menschenmengen. Ohne Wartezeit.

Ideal für die zügige Abwicklung von Zutrittskontrollen ohne Warteschlangen. Mithilfe der KI-Gesichtserkennung scannen Sie bis zu 45 Gesichter innerhalb von 30 ms und prüfen direkt die Temperatur der betreffenden Personen.

Komplettpaket: Alles dabei, was Sie brauchen.

Mit der DCS-9500T erhalten Sie ein Komplettpaket für die Temperaturmessung mit allem, was Sie brauchen, um die Körpertemperatur von mehreren Personen gleichzeitig präzise zu erfassen. Im Lieferumfang enthalten ist die Thermografiekamera, ein Blackbody Kalibrator, zwei Wandhalterungen und eine kostenlose Verwaltungssoftware mit KI-Funktionen. Es wird keine zusätzliche Hardware oder Software benötigt.

Video ansehen

Wärmebildkamera

1,80 m über dem Boden. ONVIF-Kompatibilität ermöglicht eine einfache Verwendung mit vorhandenen D-Link NVRs. Die PoE-Unterstützung sorgt dafür, dass die Kamera flexibel mit nur einem Kabel installiert werden kann.

Blackbody

Die Wärmebildkamera braucht ein Blackbody als stabilen Temperaturgeber, um sich möglichst exakt zu kalibrieren. Dieser sollte sich in etwa 2,9 bis 5 Meter Entfernung von den Zielen und im Sichtfeld der Kamera befinden.

Moderne Software

Mit der kostenlosen Verwaltungssoftware können bis zu 45 Gesichtsaufnahmen pro Sekunde geprüft und bis zu 16 Gesichter mit einer optionalen Datenbank von bis zu 10.000 Aufnahmen abgeglichen werden. Auch kompatibel mit dem optionalen NVR DNR-2020-04P.

Halterungen

Im Lieferumfang der DCS-9500T befinden sich kostenlose Wandhalterungen. Alternativ können Sie auch die Deckenhalterung DCS-9500T-1 verwenden.

1 Die DCS-9500T wurde für die schnelle Erfassung von Hautoberflächentemperaturen beim präventiven Screening im öffentlichen Raum entwickelt. Sie misst nicht die tatsächliche Körperkerntemperatur. Diese sollte mit klinischen Messgeräten überprüft werden. Bei der Anbringung und Verwendung von Anlagen dieser Art sind die geltenden Gesetze und Bestimmungen einzuhalten. Vermeiden Sie Wind- und Sonneneinwirkung sowie Reflexionen von warmen Objekten im Hintergrund, um möglichst genaue Ergebnisse zu erzielen. Die Installation im Innenbereich ist unbedingt zu empfehlen.
2 Intranet-Kamera in einem geschlossenen Netzwerk wird dringend empfohlen.
3 Für die Gesichtserkennung muss zuvor eine Identifizierungsdatenbank mit Gesichtsaufnahmen geladen werden. Dafür ist unter Umständen die Zustimmung der betroffenen Personen erforderlich. Der Endnutzer ist allein verantwortlich für die Einhaltung sämtlicher geltender Gesetze. Die Verwendung von Audio- oder Videoausrüstung zur Aufzeichnung von Bild oder Ton von Personen, die mit der Aufzeichnung nicht einverstanden sind, ist in einigen Ländern untersagt. Der Endnutzer ist allein verantwortlich für die Einhaltung sämtlicher geltender Gesetze.

Indoor/outdoor
Indoor

Outdoor
Type
Thermographic
Connectivity
Wired PoE
Resolution
Full HD 2 megapixel
Image sensor
1/2.8" 2 megapixel WDR progressive scan CMOS (Sony Exmor)

Uncooled IRFPA Microbolometer
Maximum Video Resolution
1920 x 1080 (16:9)

400 x 300 (thermal)
Advanced Light features
Facial Recognition

Group Temperature Screening

Includes Blackbody Calibrator
Lens
2.7~12 mm

F1.6~2.9

Motorised Varifocal
Angle of View (H/V/D)
32°~105° (Horizontal)

46°/35° (H/V, thermal)
Wide Dynamic Range(WDR)
Supported
Privacy Masks
4 zones
External Microphone Input
Supported
External Speaker Output
Supported
Digital Input/Output(DI/DO)
2/2
Power Consumption
10 W
Features
ONVIF
Video Format
H.264

H.265

MJPEG
Multi-Stream
Supported
Motion Detection
Supported
AI Motion Detection
Facial Recognition
Event Recording
Supported
Version Datum Typ Dateigröße
Datasheet DE - PDF 1.83mb Herunterladen
Version Beschreibung Datum Typ Dateigröße
CMS Manual 1.10 CMS Manual 19.04.2021 - - Herunterladen
Product Manual Product Manual  15.06.2020 - - Herunterladen
CMS Manual CMS Manual 15.06.2020 - - Herunterladen
Version Beschreibung Datum Typ Dateigröße
Quick Install Guide Quick Install Guide 15.06.2020 - - Herunterladen
QSG 1.00 RevA1 Quick Setup Guide 09.06.2020 - - Herunterladen
Die Firmware für dieses D-Link Produkt beinhaltet einen von dritter Seite entwickelten Software Code gemäß der GNU General Public License ("GPL") oder GNU Lesser General Public License ("LGPL"). Weitere Informationen über die Nutzungsbedingungen und wie Sie Zugriff auf den in diesem Produkt verwendeten GPL Code und LGPL Code erhalten, finden Sie hier:
 
http://tsd.dlink.com.tw/GPL.asp
 
Der in der Firmware für dieses Produkt beinhaltete GPL Code und LGPL Code wird OHNE GARANTIEÜBERNAHME verbreitet; das Urheberrecht dafür liegt bei einem oder mehreren Autoren. Details finden Sie im GPL Code und im LGPL Code in der Firmware für dieses Produkt sowie in den GPL- und LGPL-Nutzungsbedingungen.
Version Beschreibung Datum Typ
FW 3.6.0.1 RevA1 Firmware 26.01.2021 - Herunterladen
Version Beschreibung Datum
CMS Software 1.5.3.0.4 CMS Software 26.01.2021 Herunterladen
CMS Software 1.4.3 CMS Software 15.06.2020 Herunterladen