Klein, aber oho ‑ Neue Pan & Tilt Kamera von D‑Link

Kompakte Full HD WLAN‑Kamera mit Schwenk‑ und Neige‑Funktion. Nachtsichtmodus, Zwei‑Wege‑Audio sowie Bewegungs‑ und Geräuscherkennung. Einfache Einrichtung und Bedienung über die mydlink™ App.

25 März, 2021

DCS-6500LH Compact Full HD Pan & Tilt Wi-Fi Camera - front view.

Compact Full HD Pan & Tilt Wi‑Fi Camera DCS‑6500LH

Eschborn, 25. März 2021 — D-Link, führender Hersteller IP-basierter Netzwerklösungen für kleine und mittlere Unternehmen sowie private Endkunden, stellt mit der DCS-6500LH eine neue Full HD Pan & Tilt Überwachungskamera für Deutschland, Österreich und die Schweiz vor. Die Neuheit im kompakten und diskreten Design hat dank Schwenk- und Neigefunktion große Bereiche im Zuhause oder dem heimischen Büro im Blick. Zahlreiche Funktionen wie Nachtsicht, Bewegungs- und Geräuscherkennung sowie Fernzugriff per App machen die Kamera zu einem preiswerten und wachsamen Auge mit vielseitigen Einsatzszenarien. Die DCS-6500LH ist kompatibel mit Google Assistant sowie Amazon Alexa und lässt sich leicht ins Smart Home integrieren.

Wachsames Auge für größere Bereiche

Durch die Schwenk- und Neigefunktion hat die DCS-6500LH ein Blickfeld von 340 Grad horizontal sowie 90 Grad vertikal. Die Kamera überwacht so auch größere Bereiche, beispielsweise wenn ein Blick in zwei gegenüberliegende Richtungen benötigt wird. Zudem ist es möglich, die Linse auch aus der Ferne per App ganz gezielt in eine bestimmte Richtung hin auszurichten. Mit einer Auflösung von 1080p Full HD liefert die Kamera gestochen scharfe Bilder – dank 5-Meter-Infrarotsensor auch bei Nacht. Durch die automatische Bewegungs- und Geräuscherkennung erhalten Nutzer unmittelbar eine Push-Nachricht aufs Smartphone oder Tablet und sehen live, was vor der Linse passiert. Ein eingebautes Mikrophon und ein Lautsprecher ermöglichen Zwei-Wege-Kommunikation. Durch das kompakte Design in elegantem Schwarz fügt sich die Kamera diskret im Bücherregal oder auf einer Fensterbank ein. Sind Nutzer während der Arbeitszeit vor Ort, können sie schnell und bequem die Linse nach unten neigen, sodass keine Aufnahmen entstehen.

App & Cloud: Kluge Features für die Integration im Smart Home

Die DCS-6500LH ist die ideale Kamera für ein bestehendes Smart Home. Sie ist mit Google Assistant oder Amazon Alexa kompatibel, sodass Nutzer die Kamera auch per Sprachbefehl steuern können. Die Einrichtung und Bedienung erfolgt bequem mit der mydlink™ App für iOS oder Android. In der mydlink™ App haben Nutzer mit dem neuen Feature „mydlink™ Scenes“ noch mehr Flexibilität bei der Voreinstellung bestimmter Szenarien. So kann mit nur einem Fingertipp zwischen dem Away-, Home- und Ruhe-Modus gewechselt werden. Jedes Szenario ist individuell konfigurierbar und ermöglicht, gewünschte Abläufe zu automatisieren. Die Kameras schalten sich zum Beispiel aus, sobald die Bewohner Zuhause sind oder ein, sobald sie aus dem Haus bzw. zu Bett gehen. Verschlüsselt wird die WLAN-Verbindung der Kamera mit WPA3™, was vor unerwünschten Zugriffen schützt. Videos lassen sich sicher lokal per microSD-Karte oder in der mydlink™ Cloud speichern – je nach Abonnement zwischen sieben und 30 Tagen.

Verfügbarkeit und Preise

Die DCS-6500LH ist ab sofort für 54,90 € bzw. 54,00 CHF (UVP inkl. MwSt.) in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar.

D-Link DCS-6500LH – die Key Features im Überblick

  • Kompaktes und dezentes Design
  • Integrierte Bewegungs- und Geräuscherkennung
  • Großer Sichtbereich von 340/90 Grad, dank Schwenk- und Neigefunktion
  • Zwei-Wege-Audio
  • 1080p-Sensor für Videos mit Full HD-Qualität
  • Nachtsichtfunktion bis 5 Meter
  • Einfache Einrichtung und Bedienung in der mydlink™ App
  • WPA3-Sicherheitsstandard
  • Aufzeichnung der Videos im persönlichen Cloud-Speicher oder auf einer microSD-Karte
  • Kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant