D‑Link und Tarox bauen Technologie‑Partnerschaft aus

Umfassender Projektsupport jetzt auch für professionelle WLAN‑Lösungen

02 Juli, 2018

Eschborn, 02. Juli 2018 — D-Link, führender Hersteller für IP-basierte Netzwerklösungen für öffentliche Einrichtungen, kleine und mittelständische Unternehmen sowie private Endkunden, intensiviert die strategische Technologiepartnerschaft mit Tarox. Nach sehr erfolgreicher Zusammenarbeit im kabelgebundenen Netzwerkbereich (Switches) fokussieren sich beide Parteien ab sofort auch auf den Ausbau im Bereich Business Wireless. Tarox Kunden erhalten bei Projektanfragen in Zukunft auch für professionelle WLAN-Produkte von D-Link den bereits aus dem Switch-Umfeld bekannten umfänglichen Projektsupport. Die professionellen Service-Leistungen von D-Link runden das Portfolio für komplette Netzwerklösungen ab.
 
Projektsupport erweitert auf WLAN 
Ab sofort steht Tarox-Kunden der professionelle Projektsupport für WLAN-Lösungen von D-Link zur Verfügung. D-Link kann dabei jegliche Anforderung des Managements der WLAN Infrastruktur adressieren. Denn neben den bekannten Access Point Serien DAP (Software Controlled) und DWL (Hardware Controlled), die beide auch das Management im Cluster (Array) erlauben, wird in Kürze auch das cloudbasierte WLAN-Management verfügbar sein. Die D-Link Business Cloud „Nuclias“ wird im Laufe der zweiten Jahreshälfte das Portfolio erweitern und erlaubt neben WLAN-Produkten auch das Verwalten von Switches. 
 
Gunter Thiel, Country Manager DACH & Benelux der D-Link (Deutschland) GmbH, erklärt: „Die Zusammenarbeit mit Tarox läuft hervorragend. Im Sinne der Kundenzufriedenheit tauschen wir uns eng, zeitnah und immer lösungsorientiert für den Kunden aus. Tarox kennt die Marktanforderungen in der Branche und bringt ein tiefgreifendes Knowhow mit. Daher ist der Distributor der perfekte Partner, um gemeinsam ganzheitliche Netzwerklösungen anzubieten und diese flächendeckend zu vertreiben.”  
 
Ecevit Güneser, Head of Product Management der TAROX Aktiengesellschaft, ergänzt: „Wir wissen das außergewöhnlich gute Verhältnis zu den D-Link Ansprechpartnern sehr zu schätzen und sind dank des umfangreichen Netzwerkportfolios von D-Link in der Lage, nahezu alle Bedürfnisse bei ganzheitlichen Netzwerkprojekten abzudecken. In Zukunft profitieren unsere Kunden von der über viele Jahre geschmiedeten Partnerschaft nun auch im Bereich der professionellen WLAN-Lösungen. Wir sind froh und stolz, seit Jahren einer der wichtigsten D-Link Distributoren zu sein.“
 
Umfassende Service-Angebote  
Neben Netzwerkprodukten bietet D-Link zusätzlich umfassende, professionelle Service-Angebote. Hierzu zählen Planungs-, Konfigurations- und Ausleuchtungsservices. Unternehmen, die bei der Realisierung ihres Netzwerkes D-Link Produkte einsetzen, können diesen Service zusätzlich in Anspruch nehmen. „Besonders bei der Planung von größeren Netzwerkprojekten erweist sich die Kombination aus hochwertigen Produkten und nützlichen Service-Leistungen als sehr hilfreich”, führt Thiel fort. „Unser Wi-Fi Planner Pro beispielsweise hilft als Pre-Sales-Tool Partnern bei der professionellen Planung von WLAN-Lösungen mit D-Link Produkten. Ein intelligenter Algorithmus visualisiert die Funksignale für alle Geräte und simuliert damit im Vorfeld die WLAN-Umgebung. Im Anschluss kann die WLAN-Planung online gespeichert und dem Kunden als PDF zur Verfügung gestellt werden.“
 
Gemeinsamkeiten bei Vertriebsstruktur
Neben der ausgebauten Technologiepartnerschaft ergänzen sich Tarox und D-Link auch aus vertrieblicher Sicht. Beide Firmen setzen bei der Vermarktung auf kompetente Fachhändler, die in der Lage sind, maßgeschneiderte Lösungen und Mehrwerte für ihre öffentlichen und gewerblichen Endkunden zu schaffen. Für sie steht über Tarox in Zusammenarbeit mit D-Link ein perfekt aufeinander abgestimmtes Lösungsangebot im Netzwerkbereich zu sehr attraktiven Projektpreisen zur Verfügung.